clomifen Bauchspiegelung

Hallo zusammen, nach über 20 üz befinde ich mich nun im zweiten Clomizyklus (bin in einer Kiwu). Bei uns sei alles okay, nichts sei auffällig und nun soll das Glück mit Clomi unterstützt werden. Allerdings frage ich mich, ob es nicht sinniger ist, wenn ich vorher eine bs durchführen lasse (auch wenn es bestimmt schöneres gibt). Wie sind eure Erfahrungen/Rheinfolgen/Empfehlungen. Ich muss dazu sagen, dass ich nie Menstruationsschmerzen habe, die auf Endo schließen lassen könnte.
Bin gespannt von euch zu hören!
Liebe Grüße

1

Na ja lieber Arzt fragen. Vom Gefühl her ist eine Endo echt doof und kann auch später hier und da in einer Schwangerschaft probleme machen, wenn der Verdacht da ist, sollte es definitiv abgeklärt werden, bevor man auf gut glück mit so starken Hormonen stimuliert, da können Zysten, Verwachsungen enstehen, einfach vorsichtig sein. Wir sind im drittem Clomi Zyklus, hoffe diesmal klappt das... bin ES+6 und irgendwie fühlt es sich Heute abend alles komisch an, kleine Krämpfe im Unterleib, ich hoffe da kuschelt sich jemand gerade fest ein.