US Mitte der 4.SSW?

Thumbnail Zoom

Hallo meine Lieben,
Ich war ganz erstaunt dass ich an ES+10/11 am Dienstag leicht positiv testen durfte đŸ„° so schnell hĂ€tte ich wirklich nicht damit gerechnet.
Nachdem ich am Mittwoch (gestern)sowieso einen Vorsorge Termin bei meiner FA hatte, war ich ganz happy vielleicht schon etwas sehen zu können. Ich habe ihr natĂŒrlich vorher alles erzĂ€hlt. Leider war auf dem US nichts zu sehen außer eine sehr sehr gut aufgebaute SH und ein Mini Mini Schatten. Auch wenn ich wusste dass es recht frĂŒh ist war ich etwas enttĂ€uscht :( ist es wirklich normal bei Positiven Testergebnis noch nichts zu sehen?

Zur Sicherheit habe ich am Nachmittag nochmal einen CB mit wochenbestimmung gemacht —>

🙈könnt ihr mich beruhigen?
Liebe GrĂŒĂŸe

1

Liebes, es ist nicht böse gemeint, aber du willst doch nicht ernsthaft noch vor deinem eigentlichen NMT schon was sehen können oder??
Da ist gerade mal die Einnistung abgeschlossen, wenn ĂŒberhaupt. Die Befruchtung liegt nicht mal 2 Wochen zurĂŒck ! Tu dir selbst den Gefallen und geh nicht vor Ende der siebten Woche. Wenn du GlĂŒck hast und dein Arzt ein gutes UltraschallgerĂ€t, siehst du da evtl das Herzchen blubbern. Auch das sehen manche Frauen aber erst deutlich spĂ€ter. Dich jetzt bekloppt zu machen bringt dir ĂŒberhaupt nichts und der Stress erst recht nicht. Ich wĂŒrde sowieso immer erst mal abwarten bis NMT bis ich ĂŒberhaupt irgendeine Art von Erwartungshaltung entwickele...bis zur 6./7. Woche gilt das "Alles oder Nichts"-Prinzip und gerade um den NMT herum ist da nochmal ein große Risiko. Also lehn dich ein bisschen zurĂŒck und entspann dich! Das WĂŒrmchen entwickelt sich wenn alles intakt ist, auch ohne dass man einmal die Woche alles kontrolliert.🍀

3

Da hast du natĂŒrlich vollkommen recht mit dem was du sagst ;)
Ich wĂ€re auch sicher nicht auf die Idee gekommen direkt einen Termin bei meiner Ärztin zu machen. Wie gesagt, ich hatte den Termin schon vor Wochen fixiert (Krebsvorsorgejntersuchung). Ich dachte nur evtl, wenn sowieso schon ein US gemacht werden muss, kann man vielleicht iiiiirgendwas sehen. Dass so frĂŒh noch keine Herzaktion vorhanden sein kann, das war mir klar ;)
Vielleicht einfach die Aufregung ob es wirklich sein kann direkt beim ersten ÜZ ohne Messungen oder OVUs einen „Treffer“ zu landen.

Danke aber trotzdem an dich dass du mich kurz wieder auf den Boden der Tatsachen holst 😜😘

2

Was genau wolltest du den sehen? Verstehe nicht, die Eizelle auch nach einnistung ist 1-2mm groß, schwer zu erkennen sogar mit bestem Ultraschall, man sieht halt das HĂŒgelchen, wo sie sich eingenistet hat evtl. mehr aber auch nicht...bis sich das Embryo ausbildet und ein Herzschlag kommt, vergehen weitere zwei-drei Wochen. Meine Zwerge hatten in der 6.Wochen noch nicht mal ein Herzschlag, dann in der 8.Woche bei der nĂ€chsten Untersuchung schon... Also entspannen und Tee trinken...