Ausbleiben der Periode durch Impfung?

Halli hallođŸ€—
Ich habe am Dienstag 13.4. meine 2 Covid Impfung bekommen und hĂ€tte am Mittwoch meine Periode bekommen sollen ist aber bis heute ausgebliebenđŸ€·đŸ»â€â™€ïžMein Freund und ich haben aber auch versucht schwanger zu werden... habe auch hin und wieder ein ziehen im Unterbauch und an der Leiste. Naja kann aber auch Einbildung sein. Meine eigentliche Frage ist aber ob die Impfung was mit dem ausbleiben der Periode zu tun haben kann?
Liebe GrĂŒĂŸeđŸ„°

1

Wieso machst du nicht einfach einen SST?

3

Ja das werde ich morgen machen. Wir versuchen es schon etwas lĂ€nger schwanger zu werden und habe angst wieder einen negativen sst vor mir zu halten. Deswegen wollte ich mal allgemein fragen vielleicht ist das ja schon hĂ€ufiger passiert. Aber ja es wĂ€re unglaublich toll wenn es diesmal vielleicht wirklich geklappt hatđŸ„°

2

Generell wĂŒrde ich dir erstmal testen empfehlen. Wenn nix zu sehen ist...
Ich meine hier im Corona Forum einige Damen gelesen zu haben, wo die Tage deswegen ausblieb / sich verspÀtet. Die BeitrÀge sind aber schon zumindest wo sie mir auffielen wenigstens 3 Wochen her. Das war wo so die MÀdels aus der Pflege endlich geimpft werden durften, einige ohne Kiwu.
Darauf meinten andere das das generell bei Impfungen möglich ist. Meine Schwester hatte das im November durch die Grippeimpfung zb.

Ob Einbildung, pms oder doch echt, das wirst du wohl ertragen mĂŒssen :)

5

Ok dankeschönâ˜ș Ich werde morgen mal einen sst machen und sonst weiß ich worans liegt. :)

4

Schau Mal hier

https://m.urbia.de/forum/159-corona/5539228-kann-corona-impfung-die-periode-verschrieben

6

So wie ich gelesen habe gibt es Auswirkungen auf die Periode durch Impfung. Aber eher im Hinsicht auf die StĂ€rke. Das einige Frauen danach eherne starke Blutungen danach haben aber ob die dadurch auch ausbleibt weiß ich nicht.

7

Ja meine hat sich verschoben. Ich hab am ZT 11 die 2. Impfung bekommen, das war am 23.3. und bis jetzt keine Mens. Normal sind meine Zyklen 23-26 Tage lang. Jetzt bin ich ZT 38. Ich werd wahnsinnig echt. Nichts hat bisher meine Mens verschoben. Habe bereits 2 Tests verbraten, weil ich mir dachte, dass gibt's ja nicht. Nun kann ich nur warten. Sollte sie nicht bald kommen, werd ich Utrogest nehmen und so die Mens auslösen.