Erste Regel nach AS

Ihr Lieben, ich bitte um euer Schwarmwissen... vor etwas mehr als drei Wochen hatte ich leider eine Ausschabung in der 12. Woche. Ging auch alles problemlos. Dann hab ich die Pille genommen (um die Hormone aufzufangen), die ich allerdings nach 18 Tagen abgesetzt habe (3 Tage früher als das blister leer gewesen wäre). Jetzt blute ich seit drei Tagen stark wie noch nie. Hattet ihr das auch? Ist das normal? Ich bin gerade echt verunsichert.

Danke fürs lesen und vielleicht hat jemand einen Tipp.

1

Hallo, ich hatte im Juni letzten Jahres einen MA mit AS. Es hat fast 8 Wochen gedauert, bis meine Periode wiederkam. Sie war nach der AS wirklich sehr stark. Ich musste früher nur am ersten Tag eine Tablette gegen die Schmerzen nehmen, aber danach dann für wenigstens 2 Tage. Also ja, ging mir genauso und war nicht schön. Ich habe mit Zyklustee versucht zu unterstützen. Ich glaube, bis es wieder normal wird, vergehen sicherlich einige Monate.

2

Guten Abend,
dein Verlust tut mir schrecklich leid. Ich habe mein Kind im Januar in der 11. SSW verloren. Die Ausschabung verlief komplikationslos. Ich hatte meine Tage ziemlich genau 4 Wochen später. Sie waren 5 Tage sehr stark. Danach war ich wieder im normalen 28 Tage Rhythmus. Jetzt bei der 3. Mens war die Blutung ungewöhnlich schwach. Es scheint wohl etwas zu dauern, bis sich alles normalisiert hat. Ging meiner Freundin nach ihrer FG auch so. Mach Dir also bitte keine Sorgen.

Lg Me

3

Hey, es tut mir sehr leid, was du durchmachen musstest!
Ich hatte im Oktober auch eine FG in der 8. Woche mit AS. Meine Erste Blutung kam sehr stark nach ca vier Wochen. Ich persönlich würde also sagen es könnte eine Verbindung bestehen und „normal“ sein, denn die Schleimhaut bildet sich neu und baut sich neu auf aaaaaaber... sollte es dir weiterhin ungewöhnlich vorkommen und du fühlst dich nicht gut würde ich definitiv meinen Arzt aufsuchen- der wird dir sicher sagen können ob es in einem normalen Rahmen ist.
Alles Gute 🍀

4

Hallo!
Ich hatte am 5.3. eine AS. Es wären Zwillinge gewesen... ich hatte ziemlich genau 4 Wochen später eine Blutung, war aber scheinbar noch der Rest, da es altes Blut war. Und letzten Freitag dann frisches Blut. Mittags dann auf einmal so viel Blut, dass ich mit dem Krankenwagen von der Arbeit geholt wurde... zum Glück alles in Ordnung, „nur“ eine immens starke Regel 🤷🏼‍♀️ Also das war schon heftig!

5

Ich danke euch sehr für eure Lieben und aufbauenden Worte. Es ist erschreckend, wieviele Frauen dieses Schicksal teilen 😔. Tatsächlich scheint heute das schlimmste vorbei zu sein... ich hoffe es sehr..

Ich wünsche euch von Herzen alles Gute 🍀