Eure Erfahrungen zum AVA-Armband sind gefragt

Hallihallo in die Runde,

Wir basteln an unserem 3. und höchstwahrscheinlich auch letzten Kind.

Bereits in den anderen beiden Kinderwunschzeiten war ich total vom AVA-Armband angefixt, hab mich aber beide male zurückgehalten, es mir zu gönnen. Aber irgendwie bin ich absolut neugierig und würde es ausprobieren wollen. Kaufen würde ich es allerdings gebraucht.

Nun meine Frage...

Ich denke, dass ich ziemlich fit bin im Erkennen meiner fruchtbaren Tage und auch meinen Zyklus gut verstehe (NFP). Schwanger wurde ich auch immer in durchschnittlicher Zeit.
Bietet AVA aus eurer Sicht wirklich nochmal einen besseren Überblick über die fruchtbarsten Tage, bzw vereinfacht es das Verstehen des Zyklusgeschehens aus eurer Sicht? Oder sagt ihr eher, wenn man seinen Zyklus gut versteht und interpretieren kann, bietet AVA keine Vorteile?

Eigentlich muss ich sagen, bin ich nur total neugierig auf das Produkt und möchte es einfach mal testen, aber bei dem Preis wollte ich doch nochmal "Rücksprache" mit euch halten;)

Danke und seid lieb gegrüßt!

1
Thumbnail Zoom

Ich behaupte, dass wenn man seinen Zyklus kennt, braucht man AVA nicht!

Mich macht sie oft eher Nervös...
Und diesen zyklus kann ich daraus nichts erkennen!

Dafür ist es einfach zu Teuer! 🤷‍♀️

4

Danke für deine Erfahrung! Ich hatte schon befürchtet, dass AVA kaum Vorteile bietet, wenn man in der Materie sowieso schon durchsteigt.
Aber solche Erfahrungen helfen mir auch!

Alles Gute!

2

Manchmal gibt es das AVA- Band auch günstiger gebraucht bei EBay;-) Ich habe meins auch gebraucht gekauft!😘

3

Danke für den Tipp! Und bist du zufrieden?

5

Definitiv! Um meinen Körper besser kennen zu lernen können, ist und war es ein super Spielzeug;-) Und nach der Entscheidung schwanger werden zu wollen, hat es im 2. Zyklus geklappt (was mir meine AVA- Werte schon vor NMT verraten hatten).
Ich würde halt nicht so teuren Quatsch dazu buchen (man kann ja auf der Seite eine teure Variante wählen).. aber sonst: Topp 🤗

weiteren Kommentar laden
6

Ich dachte auch viel zu wissen und tatsächlich hat das Armband mir immer einen guten Rat gegeben indem es mir meine fruchtbaren Tage viel früher angezeigt hat, als ich es dachte. Es ist nicht immer einfach es zu lesen aber bei mir hat die Anzeige zusammen mit ZS und Ovus jetzt wirklich super geklappt.
Also ich bin sicherer als vorher, aber ja es ist wirklich sehr teuer.

7

Danke für deine Einschätzung! Das klingt prima! Deswegen bin ich ja so neugierig, weil ich hoffe, dass es mir doch noch ein paar Details verrät.

8

Es gibt auch einen tolle AVA-Kurven-Gruppe hier 😃

9

Hallo,

Ich habe seit einer Woche ein Ava-Armband, allerdings echt nur weil ich einsehen musste, dass ich für Temperaturmessen, Zervixschleimbestimmung und Körpersignale deuten irgendwie zu dumm bin 😂 Und weil ich es irgendwie cool finde, diese Daten zu messen 🙄. Ich glaube, dass es dir wenig echten Mehrwert bringen würde, bin aber ein Neuling und kann sein, dass ich mich täusche.

Lieben Gruß

11

Brauchen tut mans nicht wirklich. Ich habs gebraucht gekauft. Hatte keine Lust mehr auf das stressige Tempi messen mit dem Basalthermometer.

12

Ja das ist auch so ein Punkt!
Wenn mich meine zwei kleinen Geister schon sehr früh morgens bei bester Laune in meinem Bett besuchen kommen, wirds immer etwas schwierig mit Temperatur messen;) Das könnte also ein echter Mehrwert sein!

13

Das ist für mich schon ein sehr großer Mehrwert. Ist viel unstressiger als das Messen mit dem Thermometer. Und wenn man's nicht mehr braucht kann man's ja auch wieder weiterverkaufen.

weiteren Kommentar laden