Schon wieder eine Tempi Frage 😅😇

Hallo ihr lieben, ich schon wieder. 😅
Ist mir schon fast peinlich wie oft ihr hier aktuell Fragen stell 🙄🤦🏻‍♀️

Man soll ja die Tempi direkt nach dem aufwachen messen.

Nun habe ich leider einen wirklich SEHR unruhigen Schlaf und bin morgens durch die Wecker meines Mannes immer schon etwa 1h vorm aufstehen und ca 30 min vorm messen wach, versuche aber immer noch mal einzuschlafen.
Aber wenn ich erst nach diesen ca 30 min Messe ist es ja eigentlich keine aufwach tempi mehr oder?
Wäre es dann nicht besser und richtiger wenn ich die tempi bei einem meiner vielen male des aufwachens messen würde?

1

Huhu, also ich habe auch einen sehr unruhigen Schlaf. Wache öfters auf und so. Ich Messe meine tempi trotzdem immer dann wenn mein Wecker klingelt. Es hat trotzdem gut geklappt mit dem messen und siehe da ich durfte nun vor 2 Tagen auch positiv testen.
Hatte ich mal eine echt absolut beschi*** Nacht dann hab ich das auch so in der Kurve eingetragen.

2

Du solltest das machen womit du dich besser fühlst. Ich wache meist so gegen 06:00-06:30 auf obwohl ich erst gegen 07:30 aufstehe. Messe dann auch gegen 06:30, denn wenn ich versuche weiterzuschlafen verspüre ich Druck und dann klappt das meist noch weniger. :) Am besten ist es wenn du dir eine Variante aussuchst, dabei zu bleiben. Du kannst ja auch mal einen Zyklus so und einen so messen und dann vergleichen :) oder eben auch früh und dann nochmal messen, dann siehst du ja selbst ob es für dich was ausmacht. Viel Erfolg! :)

3

Ich hab jetzt gestern und heute zwischendurch und dann beim aufstehen gemessen. Die Temperaturen unterscheiden sich zwar von einander aber die Tagmäßige Veränderung ist exakt die selbe, es Schein somit bei mir wohl irrelevant zu sein wann ich Messe 😄