SchilddrĂŒsenunterfunktion bei Kinderwunsch

Hallo ihr Lieben😊

Da bei einer Kontrolle ein TSH-Wert von 2,57 festgestellt wurde und ich bisher nicht schwanger wurde, hat mir meine Ärztin nun L-Thyroxin 50 verschrieben. Vorerst soll ich tĂ€glich eine halbe Tablette nehmen.

Wer von euch hat Erfahrung und kann mir sagen, wie lange es ungefÀhr dauern wird, bis der Wert wieder passt?
Wer wurde von euch tatsĂ€chlich schwanger dirch die Einnahme? Und wie schnell ging das? 🙂

Dankeschön schonmal!

1

Hi,
Bei mir wurde vor 6 Wochen eine unterfunktion festgestellt. Wert lag bei ĂŒber 4,8 und qar nicht optimal fĂŒr den KiWu.
Nehme jetzt seit 6 Wochen l-thyroxin 25 und wsr diese Woche zur Kontrolle. Mein Wert hat sich gut verbessert sodass er zum KiWu passt. Soll aber noch weiter Tabletten nehmen und in 3 Monaten zur Kontrolle.

LG

2

Hallo, ich habe gerade gestern meinen neu eingestellten Wert von Arzt mitgeteilt bekommen. Er liegt jetzt bei 0,99. Ich hatte vor einigen Wochen aufgrund des Kinderwunsches testen lassen. Da lag er bei 3,6 mit erhöhtem Antikörper-Wert. Habe dann zunĂ€chst 4 Wochen 35 mg genommen um zu sehen, wieder Körper reagiert. Dann wurde getestet und der Wert lag bei 2,6. Haben dann auf 50 mg erhöht. Mein Arzt meinte, der Wert sei zwar schon in der Norm, vor dem Hintergrund Kinderwunsch könne man aber weiter versuchen in Richtung 1zu optimieren. Hat also bei mir Recht schnell funktioniert. Schwanger bin ich allerdings noch nicht :) mĂŒssen da auch an anderen Stellen noch etwas nachhelfen

3

25, nicht 35. Habe mich vertippt

4

Hallo,
Bei mir lag es tatsĂ€chlich an der SchilddrĂŒse das es erstmal nicht geklappt hat. Mein Wert ging immer mehr hoch, als dann die Unterfunktion festgestellt wurde habe ich im Januar 50 mg L-thxroxin angefangen zu nehmen und im MĂ€rz hielt ich den positiven schwangerschaftstest in der Hand. Nach der Einnahme geht es sehr schnell 😉 drĂŒcke dir die Daumen

6

Das es nach der einnahme sehr schnell geht kann man pauschal nicht sagen.

5

Ich hatte einen Wert von ĂŒber 4. Hab L-Thyroxin 50 mg verschrieben bekommen und bin in dem Zyklus dann sogar direkt schwanger geworden.

Viel GlĂŒck

7

Hi

Bei meiner ersten Schwangerschaft wurde ich ca 3 Monate nach Einnahme von L-thyrox schwanger. Mein Wert lag bei ĂŒber 3. und mit thyroxin 75mg sank er schnell auf unter 1. Bekam daraufhin die 50mg verschrieben.

Diesmal lies ich den TSH direkt bei bei der Entfernung der spirale bestimmen und siehe da, wieder ĂŒber 3. Diesmal schlĂ€gt das l-thyrox 50 nicht so gut an. Nach 3 monaten ist mein wert noch bei 2.5 und von Schwangerschaft nichts zu sehen