ES+14, keine Periode

Guten Morgen ihr Lieben,

ich bin gerade etwas verunsichert. Habe vor zwei Tagen einen Frühtest gemacht der negativ war. Hatte dann gemerkt, dass ich eine minimalste Schmierblutung hatte (ganz zart hellbraun und nur beim Abwischen gemerkt). Die war auch schnell vorbei und seitdem habe ich nichts mehr. Eigentlich kommt meine Periode immer pünktlich (ich weiß das kann sich verschieben), aber ich habe komplett kein PMS (sonst immer Unterleibsziehen, schmerzende Brüste und viele Pickel). Dazu kommt, dass sonst die Schmierblutung immer direkt in die Regelblutung überging. Jetzt habe ich aber (wenn überhaupt) komplett weißen Zervix 🤷🏼‍♀️

Hatte das schon einmal jemand und könnte ich doch schwanger sein?

Vielen Dank 🌺

1

Mir geht es auch so, heute NMT, sonst immer dolle PMS dieses mal nichts ausser starke Schmerzen in den Beinen, kenne ich so auch nicht, Test negativ...
Noch können wir wohl hoffen 🙈🍀

3

Dann drücke ich uns beiden mal die Daumen 🍀

5

Ich bekomme die immer bei ES+15🙂 bei 29 Tage Zyklus

2

Klar kann das sein☺️ Warte mal morgen ab und mache dann noch einen Test ✨

4

Danke 🍀

6

Hallo,

ich bin schon NMT+-6 und an NMT+-2 (morgens) und NMT+-4 (mittags) war der Z1 negativ. Habe ebenfalls viel weißen Zervix, vor allem am MuMu. Der ist auch noch oben. Es zieht immer mal im UL, habe so eine Art Druck. Unterschwellige Übelkeit. Aber das kann auch alles eine Zyste sein. Werde nun auch nicht mehr mit einem besseren Test testen. Darf Mitte nächster Woche eh zum Arzt, da werde ich dann sehen, was los ist. :-)

LG

7

Oh das ist ja auch fies. Da ist man dann so lange überfällig und trotzdem negativ 🙈
Hast du deinen Eisprung denn bestimmt?
Ich drück dir die Daumen dass es sich vielleicht nur etwas verschoben hat und deswegen die Tests noch nicht anzeigen 🍀

8

Ich gehöre eigentlich nicht in das Forum. :-)
Habe den ES nicht bestimmt, daher könnte er sich auch verschoben haben. Wir planen aktuell kein Kind. Bei meinen anderen Kids habe ich immer erst später getestet, da ich mir eh sicher war, schwanger zu sein. :-p Beim 3. sogar erst 1 Woche nach NMT, war dann auch positiv, aber nicht ganz so stark wie die Kontrolllinie. Ich warte nun bis Mitwoch. Vielleicht ist es auch eine Zyste.#schwitz

weitere Kommentare laden