Traurig

Hmm jeden zweiten oder dritten Tag ♥️ Setzen damit man ja nichts verfehlen kann hat wohl auch nichts gebracht. 😪

Habe Ovus, Tempi weg gelassen damit ich ganz entspannt bleibe und trotzdem hat es nichts genützt 😓

Wem erging es diesen Monat ebenfalls so?

Auf in den nächsten versuch. 🥲

Euch allen viel Glück 🍀

1

Kopf hoch, mir ging es leider nicht anders. War sogar mein erster Clomifen Zyklus und an ES plus 9 kam die Mens😔.

7

Danke für deine Antwort, dann leiden wir mal gemeinsam, meine kamen heute ca. ES+10 🥲
Ich wünsche dir viel Kraft und positive Tests im nächsten Zyklus 🍀

13

Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen 🍀

2

Ach man, dass ist alles so anstrengend und nervig... Mein erster Monat mit utrogest und natürlich hat es nicht geklappt. Wir sind im 15. Üz.... Wie lange probiert ihr es schon? Ich fühle mit dir.. ich bin auch so down.. ich setzte utrogest heute auch ab und starte in den 16. Üz...☹️☹️☹️☹️

8

Ohman das ist so frustrierend für jeden einzelnen der jeden Monat solche Achterbahnen der Gefühle fährt. 😪
15 Monate ist ne lange Zeit..bei mir ist seit 8 Jahren nichts passiert obwohl ich nicht verhüte.
Versuchen tuen wir es aber intensiv erst seit Dezember 20.
jetzt wird erst mal ein Hormoncheck gemacht.
Ich hoffe doch das alles gut ist.

Ich wünsche dir viel Kraft und Positive Tests im nächsten Zyklus 🍀♥️

3

Ich kenne es vom ersten Kind. Es ist echt ein Spiessrutenlauf.

Gebt nicht auf ❤️

4

Ich fühle so mit dir, hatte ich das doch auch so viele Monate.

Ich drücke dir die Daumen, dass du nächsten Zyklus positiv testen darfst. 🍀🍀🍀❤️

5

Das kenn ich nur zu gut, mir geht in diesem Zyklus genau so 😞
Aber Kopf hoch liebes, nicht aufgeben ♥️

9

Danke für deine Worte, ich wünsche dir natürlich auch viel Kraft für den hoffentlich letzten Zyklus 🍀♥️

6

Liebe Miniselini,

vorweg möchte ich dir sagen, dass ich aktuell in der 9SSW bin. Somit ist das Versuchen noch nicht allzu lange her.

Ich verstehe deine Gefühle, kann dich aber beruhigen und deine vorherigen Methoden bestärken. Ich messe seit 5 Jahren Temperatur und kann zu 100% behaupten, dass sich damit sehr wohl feststellen lässt was mit unserem Frauenkörper gerade los ist. Vor allem ist es nützlich die Kurven hier in Urbia zu erfassen, da es dir hier auch nochmal anhand deiner Tempi die fruchtbaren Tage berechnet. Ich konnte anhand meiner Kurve schon nachvollziehen, dass im Glückszyklus etwas anders war als sonst. Also ruhig weitermachen damit!! Zudem haben wir auch die Ovus von Clearblue gemacht, an welche wir uns gehalten haben. Im Glückszyklus haben wir auch nur 1x geherzelt und das an dem Tag als der Ovu mich angelächelt hat.
Ich habe mich auch im Kopf gestresst, auch wenn wir es nur drei Zyklen probieren mussten. So sind wir Frauen eben #augen . Lass dich nicht unterkriegen... Im Netz findet man so viel was einen runterzieht. Ich drücke dir die Daumen meine Liebe!!!

10

Hey Danke für deine Antwort und herzliche Glückwünsche das es bei dir doch so fix ging🥰♥️

Das mit dem Zyklusblatt hier hatte ich auch mal versucht. Aber das mit der Tempi messen das war eher eine Zickzack linie🙈 wurde daraus überhaupt nicht schlau. Aber ich denke ich werde es nocheinmal versuchen.
Das sind alles so fetz 😅 bei meiner Tochter vor 9 Jahren habe ich einmal auf einen Test gepinkelt, 2 linen fertig 😂
Jetzt macht man sich total verrückt, versucht eine Methode nach der anderen und schmeiße so viel viel Geld für Tests aus dem Fenster.

Ach meno🥲

11
Thumbnail Zoom

Lieben Dank für deine Glückwünsche #verliebt
Bin manchmal wirklich schockiert, welche Antworten gegeben werden, die den Betroffenen nicht wirklich helfen. Ist jetzt nicht auf diesen Beitrag hier bezogen, sondern allgemein.

Eigentlich ist das Messen wirklich kein Hexenwerk :) Man muss sich dran gewöhnen und einfach lernen den eigenen Körper zu verstehen "Was sagte mir die Tempi heute?"
Ich hänge dir mal meine Glückskurve an... vielleicht bringt es dir was! :)

Die Ovus sind teuer... allerdings. Die Frage ist wie viele Tage du ihn machst. Glaube manche übertreiben da gerne :-D Aber ich muss echt sagen, dass Sie schon was bringen - offensichtlich ;)

weitere Kommentare laden
15

Mir geht es heute genauso. Als ich Mittwoch an Es+12 einen negativen Test hatte und Schmierblutungen, habe ich den Zyklus innerlich zwar abgeschrieben. Dann aber die Tage darauf doch wieder Hoffnung geschöpft. Und dann kamen meine Tage einfach einen Tag später als sonst, nämlich heute morgen. Als ich schon freudig einen Test machen wollte, weil es sich doch alles glasklar nach Ss angefühlt hat. Ich bin einfach so unfassbar traurig, enttäuscht... so eine Achterbahnfahrt jeden Monat. Ich weiss nicht, wie lange ich das psychisch mitmachen kann. Und wir sind noch nicht mal lange dabei. Hinzu kommt, dass die Hormone das immer alles am Tag der Periode noch schlimmer machen. Habt ihr da auch immer so ein psychisches Down?

16

Ich hatte auch gute Hoffnung... an ZT 20 noch vor meinem ES haben mir schon die brüste bis heute dauerhaft geschmerzt. Eines Nachts ( und mich bekommt echt nichts wach ) wurde ich vom höllischen leistenziehen wach..
heute morgen hatte ich GV gehabt und kurz danach beim abwischen bisschen Blut gehabt und dachte mir noch könnte evtl vom GV kommen... tja ne halbe Stunde später war dann aus der Traum es wurde mehr aber es ist nicht Stark sondern eher mittel ding.

Habe auch heute schon rum geflennt da meine Schwester aktuell in der 11. ssw ist - total ungeplant und hat nur von Baby Ausstattung gesprochen... da musste ich erst mal zur Toilette und heulen..
ich bin so deprimiert.

20

Ich war ja auch vor 9 Jahren mit meiner Tochter schwanger. Damals ging es schnell aber ich kann mich nicht dran erinnern, dass ich solche Anzeichen und pms überhaupt hatte. Nun denke ich jeden Zyklus sicher, dass es geklappt hat, weil die Leisten ziehen oder diesen Monat sogar die Brüste... es ist echt fies, man interpretiert einfach so viel hinein, auch wenn man weiss, dass man entspannt bleiben muss.
Ich verstehe, dass sich die ss deiner Schwester triggert, auch wenn man sich natürlich auch sehr für sie freut. Aber in solchen Situationen kommt das besonders hoch.

18

Ich finde es diesen Monat auch besonders schlimm, dass es nicht geklappt hat. Es ist so frustrierend und daa schlimmste, je trauriger man ist umso eher wird es ja den nächsten Zyklus dann auch nicht klappen.

19

Hey miniselini
Tut mir leid das es wieder nicht geklappt hat
Ich würde mich nächsten Zyklus eher auf Tempi messen konzentrieren weil da kannst du sicher sein das du ein Eisprung hattest natürlich kannst du parallel auch ovus machen aber eher als Bestätigung das du tatsächlich bald Eisprung hast
Ich würde 3 Minuten vaginal messen da brauchst du auch nicht ausklammern oral ist leider ungenau weil du meistens im Schlaf Mund auf hast und dadurch wird es ungenau ausgewertet
Bleib positiv dann passiert dir auch positives
Ich drücke die Daumen 🍀🍀🍀