Eisprung?

Liebes Forum!
Ich kenne mich mit meinem Zyklus nicht aus und habe da Fragen dazu. Vielleicht wisst ihr hier was?

Ich stille und habe nun schon wieder 4 Zyklen (Regelblutungen) gehabt. Ich habe 2 Zyklen lang versucht meinen Eisprung zu bestimmen. Die Linien sind noch nie einigermaßen gleich stark gewesen. Immer nur eine leichte Linie, mal mehr oder weniger. Schwanger bin ich auch nicht.
Mich würd jetzt nur ganz allgemein interessieren was dahinter stecken könnte:
Kann es sein, dass man durch das Stillen zwar Zyklen hat, aber nie einen Eisprung?
Oder liegt es eventuell an den Tests, die einfach bei mir nie ganz dick positiv anzeigen?

Würde es Sinn machen zum Frauenarzt zu gehen und den Eisprung per Ultraschall mal versuchen rauszufinden? (bzw. ob sich die GM-Schleimaut aufbaut etc.)? Oder ist das nicht sinnvoll solange man stillt?

Danke euch vielmals!

1

Hey,
Weißt du denn was deine Ovus für eine Empfindlichkeit haben?

2

hab grad geschaut: 25mlU/ml

3

Dann versuch es doch vielleicht mal 10er :) vielleicht klappt es damit schon besser.