Noch immer Hochlage, kurze Mens, negative Tests

Hallo ihr lieben!

Ich habe in den letzten Wochen schon einmal gepostet, dass ich eine sehr kurze Mens hatte - 2 Tage Schmierblung, 1 Tag leichte Blutung, 1 Tag Schmierblutung. Auch die Temperatur ist nie richtig gefallen. Ich habe weiter gemessen und befinde mich jetzt schon an ZT 15 des neuen Zyklus und befinde mich genau genommen noch immer in Hochlage. Meine Kurve ist sehr zackig und ich hatte bisher drei auch drei tiefere Werte unter der CL dabei aber die Temperatur stieg dann immer wieder stark an. Ich füge meine Kurve dann noch ein...

Ich habe auch oft einen ziemlich aufgeblähten Bauch, der relativ hart ist - so wie er im dritten Monat war also ich mit meiner Tochter schwanger war.
Der Schwangerschaftstest, den ich jetzt schon mehrfach wiederholt habe, war negativ...
Im Jänner hatte ich eine frühe Fehlgeburt in der 6. Woche.

Welche Gründe könnte denn diese lange Hochlage sonst haben?

1

https://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1245708/937021?page=2

Link zu meiner Kurve...

2

... meine Messzeit ist übrigens immer 06:20 Uhr. Das habe ich hier nicht ordentlich eingetragen, da ich am Handy eine andere App verwende

3

Huhu meinst du zt5 oder 15?

4

Ich bin an ZT 15, hab mit dem Tag der ersten Schmierblutung vor zwei Wochen für mich ein neues Zyklusblatt gestartet, nur hier auf Urbia habe ich die Werte dem alten Zyklusblatt angehängt. Wenn ich meine Hochlagentage alle zusammenzähle (vor kurzer Mens und danach), dann komme ich auf 27 Tage in Hochlage, da die Temp nie richtig runtergegangen ist.... Tests sind aber negativ

5

Für mich sieht es schon nach einer Tieflage aus. Eben eine höhere Tieflage als die Coverline zeigt. Es könnte sein, dass heute der erste Tag war an dem die Temperatur wieder steigt. Daher würde ich das in den nächsten Tagen beobachten.
Die Zacken könnten von einem Infekt kommen oder etwas anderem, dass deinen Körper aus dem Gleichgewicht gebracht hat? Nutzt du immer das gleiche Termometer?

7

Ja, es ist alles beim alten. Selbes Thermometer, selber Messort und selbe Messzeit. Heute habe ich guten ZS, könnte sein, ja. Meine Eisprünge habe ich aber immer relativ spät, erst so um ZT 20 herum.... Danke, auf alle Fälle! :-)

6
Thumbnail Zoom

Hallo

Deine Thempi ist ja schon gesunken.
Schau, bei mir sieht das jeweils auch so aus.
Sie ist dann nur etwa eine Woche konstant in TL und geht dann in die HL.

Das ist die aktuelle Kurve mit der CL vom letzten Zyklus. Bis ZT 15 war ich auch nicht gross drunter.

Drücke die Daumen dass es bald wieder klappt! 🍀🍀

8

Danke! Du meinst also es passt alles? :-) Dann bin ich froh <3