Erfahrungen mit Lutrepulse pumpe

Guten Morgen ihr Lieben,

Wir versuchen seit einiger Zeit Schwanger zu werden. Dadurch das ich vor einigen Jahren eine Essstörung hatte habe ich keinem Zyklus (weder Eisprung noch Blutung) und der LH&FSH Wert sind am minimum. Meine Ärztin hat gesagt, dass sich daran wahrscheinlich auch nichts ändern wird. Seit Februar habe ich nun die Lutrepulse Pumpe wodurch meine Werte besser geworden und der Zyklus quasi künstlich hergestellt wird. Bisher entwickelten sich jeden Monate 1-3 Folikel und ich löse den Eisprung anhand einer Spritze aus. Allerdings hat es jetzt auch im dritten Versuch leider nicht geklappt. Obwohl ich im 1 und 3 Versuch Anzeichen einer Schwangerschaft hatte (überempfindliche Brustwarzen und Übelkeit). Jetzt treibt mich die Frage um, ob vllt beim Eisprung etwas schief geht und ob es sinnvoll wäre nachdem Eisprung nochmal einen Ultraschall zu machen?
Habt ihr Erfahrungen mit der Pumpe? Wie lange hat es ggf bei euch gedauert? Ich bin einfach ratlos.

1

Ich denke nicht, dass die Auslösespritze versagt. Leider hat nicht jeder das Glück in den ersten 3Zyklen schwanger zu werden, denn die Wahrscheinlichkeit beträgt nun mal nur 20-25%. Ich würde tatsächlich es noch paar Zyklen probieren und wenn sich immer noch keine SS einstellt, mal weiter auf Ursachenforschung gehen wie z.B. ein Spermiogramm beim Mann machen lassen oder die Durchlässigkeit deiner Eilleiter prüfen.
Bei den SS-Anzeichen kann es sich um typische PMS Anzeichen handeln, die dir vorher (also ohne Stimulation) ja nicht mehr geläufig waren. Ich drück dir die Daumen, dass es bald klappt und wenn nicht geht ihr auf Ursachenforschung.

2

Hallo April89,

Danke für deine schnelle Antwort :-) .
Meine Eileiter und sein Sperma wurden schon gecheckt, von der Seite her gibt es zum Glück keine Probleme.
Vielleicht müssen wir uns wirklich einfach noch n bisschen Zeit geben. Danke fürs Mut machen.
Ich bin einfach etwas verunsichert, weil in meinem Bekanntenkreis niemand Erfahrungen mit der Pumpe hat und ich mich für die Erfahrungen anderer interessiere.
Hast du damit Erfahrungen gemacht?

Einen schönen Sonn :-)

3

Das ist doch schon mal gut zu wissen, dass sonst erstmal alles in Ordnung scheint.
Mit der Pumpe habe ich selbst keine Erfahrung, da mein Zyklus und Hormonregulierung in Ordnung ist. Soweit ich es aber verstanden habe, ist es eine Art kombinierte Stimulation aus FSH und LH (nur das man es sich nicht spritzen muss).
Und so wie du geschrieben hast, scheint es auch zu funktionieren: deine Follikel reifen heran. Deswegen würde ich mich tatsächlich erstmal nicht entmutigen lassen.
Dir auch einen schönen Sonntag ☀️