UTROGESTAN - Erfahrungen?

Hallo ihr Lieben!
Ich habe heute von meiner Frauenärztin Utrogestan verschrieben bekommen, das die Einnistung unterstützen soll. Hat jemand Erfahrungen gemacht? Sie meinte ich soll diese nach dem Eisprung (ca Zyklustag 16) einnehmen.

1

Hallo, weshalb hast du Utrogestan bekommen? Hast du eine Gelbkörperschwäche? Musst du die oral einnehmen?

3

Ja, zwar nicht extrem niedrig, aber so, dass vermutet wird, dass deshalb die Einnistung nicht funktioniert. Macht sich auch mit Schmierblutungen bemerkbar.
Nach 10 Monaten ohne Erfolg hoffe ich, dass dies etwas nützt.

6

Oral oder vaginal - sie meinte, dass ich das selbst entscheiden soll 🤷🏻‍♀️

weitere Kommentare laden
2

Hatte auch nach ES, aus oben genannten Grund, Progesteron genommen.
Hat funktioniert :) heute 6. Woche. 🍀
Progesteron nehme ich natürlich weiter.

4

Oh wie toll! Danke für deinen Erfahrungswert. Habe sie jetzt einmal für zwei Zyklen verschrieben bekommen ☺️

5

Herzlichen Glückwunsch ❤️

7

Hey,
Du solltest das Ultrogest erst NACH einem gesicherten Eisprung beginnen. Also Ovu test+ BT. Nimmst du es zu früh, kann es durchaus auch den Eisprung verhindern. Der Eisprung kann nämlich durchqus auch erst an Zyklustag 16/17 oder später erfolgen.

Viel Glück 🙋

9

Vielen Dank! Ja, das weiß ich. Sie hat mich sehr gut aufgeklärt :) zum Glück kann ich meinen ES wirklich gut nach dem Ausfluss bestimmen. Meine FÄ hat mir auch gesagt, dass ich sie dann ab dem Zeitpunkt nach dem ES nehmen soll, wenn sich die Konsistenz ändert.

11
Thumbnail Zoom

Erster Zyklus mit Progesteron bei mir und gestern dann so 😍🥰 heute sind die Tests noch deutlicher zu erkennen 🥰 viel Glück dir 😉 habe es nach bestätigten Eisprung vaginal eingenommen... bestätigt mit ovu und Tempi

13

Herzlichen Glückwunsch 😍 das freut mich sehr.
Dann gehe ich mit großer Zuversicht an die Sache ran 😃

14

Hat mir wunderbar geholfen! Bin schwanger geworden und bekomme im August eine Prinzessin! Am besten vaginal einnehmen!

15

Schön zu hören ☺️ Eine Frage habe ich noch: nach ES nehmen, aber wie lange 🙈🙈 das habe ich noch nicht ganz verstanden.

16

Du machst einen Schwangerschaftstest an ES+14, ist dieser positiv, nimmst du es bis mind. 12 Ssw weiter.

Ist er negativ , setzt du es ab - damit ein neuer Zyklus starten kann.