Die endlose Wartezeit *silopo*

Ihr Lieben... ich nerve damit schon mein ganzes Umfeld und jetzt mal euch đŸ€Ł
Die Wartezeit ist so endlos. Es ist erst mein erster Zyklus nach Absetzen der Pille und ich muss mindestens bis morgen besser ĂŒbermorgen warten, bis ich endlich testen kann. Anhand meiner Symptome wĂŒrde ich sagen, mein Es war sicher in der Nacht vom 30.04. Zum 01.05. Laut Tempi wars am 03.05.
Jetzt unterschreibe ich am Freitag den Vertrag bei meinem neuen Arbeitgeber und morgen gebe ich die KĂŒndigung bei meinem alten Arbeitgeber ab (Vertrag liegt mir aber schon schriftlich vor, ist also sicher) Einen Weg zurĂŒck gibt es nun nicht mehr. Und ich werde dieses blöde GefĂŒhl nicht los, dass es genau jetzt, wo es am wenigsten passt, auf Anhieb geklappt haben könnte. Letzte Nacht trĂ€umte ich schon vom positiven Test đŸ€Ł
Die Zeit scheint stehen geblieben zu sein... dieses endlose warten...

1

Ich kenne es, bin auch im ersten ÜZ wieder. Bei meinem Sohn ging es 8 Zyklen bis es geklappt hat.

Ich habe am 14. Geburtstag & am 15./16. Nmt jetzt bin ich am ĂŒberlegen ob ich frĂŒher testen soll wegen đŸ˜‚đŸ„‚.

Bin sehr kribbelig & ich vermute das ich am Sonntag bei ES +8 ein Einnistungsblutung hatte Àhnlich wie bei meinem Sohn deshalb macht es mich schon nervös.

Das mit deinem Job ist doch toll gratuliere dir❀ & wenn sich jemand auf den Weg gemacht hat dann ist es so đŸ„°

2

Danke fĂŒr deine aufbauenden Worte. Wenn es so ist, dann soll es so sein. Das Angebot/bzw der erste Kontakt zum neuen Arbeitgeber entstand an dem Tag, an dem die Symptome auf Eisprung deuteten. Da war es natĂŒrlich zu spĂ€t und einen Tag vor der Zusage, kam jemand von der HNO Praxis hoch und bat mir eine sofortige Impfung an. Hab ich natĂŒrlich angenommen. Unglaublich, wie sich die Ereignisse gerade ĂŒberschlagen 😅

3

😂 kenn ich.
Wir sind zwar schon in ÜZ 6 aber bei mir steht eine Beförderung im Raum, genaues erfahre ich dazu voraussichtlich laufe der Woche. Nur habe ich in diesem Posten 6 Monate Probezeit, eine Schwangerschaft so lange zu verstecken erscheint mir eher unmöglich 😅
Habe wie immer seit ES+4/5 Unterleibsschmerzen und das zeitweise richtig fies. Wenn ich nicht wĂŒsste das ich erst ES+6/7 bin wĂŒrd ich wetten meine mens kommt.
Und das war beim letzten Mal auch so, es war so stark das ich als ich positiv testete den test eigentlich gar nicht machen wollte weil ich dachte jede Minute ist die mens da 😂