Schmierblutung

Ich habe eine Frage und hoffe, dass ihr mir helfen könnt?

Vorgeschichte: Ich habe meine Periode mit MPA GYN ausgelöst - hat prima funktioniert

Ich habe von ZT 5 bis ZT9 Clomifengenommen

ZT 10 Follikel-Vermessung beim Gyn - schönes Leitfollikel mit 1,4cm

Gebärmutterschleimhaut 8,6cm (wurde als gut befunden)

Jetzt: An ZT 10 hatte ich ganz leicht Blut am Toilettenpapier. Der Gyn meinte bei der Untersuchung joah ein wenig braunes Blut. Nach der Untersuchung war das noch etwas doller - was ja normal ist, da es durch den Ultraschall / die Untersuchung alles etwas gereizt ist.
Jetzt heute ZT 10 noch immer ganz leicht SB bräunlich und wie gestern schon ein leichtes Ziehen im unteren Bauchbereich.

Was kann das sein? Kann ich etwas dagegen tun? Kennt ihr das?

Ich habe Angst, dass das der Follikelreifung und der Gebärmutterschleimhaut schadet und weiß einfach nicht wo es her kommt?

1

Kann vorkommen unter Stimu, das dürfte harmlos sein und nach dem ES wieder weg gehen.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Gut fann hoffe und warte ich. Danke