Omg jetzt wirds spannend đŸ„”

Thumbnail Zoom

Ihr lieben, schon wieder ich mit nem kleinen Updade.
Abbruchblutung am 19.04. wĂ€hrend der Pillenpause. Diese habe ich dann auch nicht weiter genommen, dafĂŒr Myo-Inositol und ein Mönchspfeffer-FolsĂ€ure-Eisen-Vitamin Komplex.
Zt 8-13 Mittelschmerz mit Höhepunkt an ZT 11, ZT 12 Abgang Schleimpfropfen, ZT 13 Mittelblutung und der Schmerz lĂ€sst nach. Also schĂ€tze ich meinen ES auf 30.04. Wobei mir der Eisprung mittels Temperatur am 03.05 (ZT 15) bestĂ€tigt wurde. Aber manchmal erhöht sich die Tempi ja etwas spĂ€ter, daher wĂŒrde ich eher meine Symptome berĂŒcksichtigen. Somit wĂ€re ich heute ES plus 13. Heute 11 Uhr plötzlich Unterleibsschmerzen und leichte Rote Blutung. Mens oder Einnistungsblutung will ich noch nicht beurteilen. Blutung ist aber nun weg, statt dessen RĂŒckenschmerzen und Kopfschmerzen. Unterleibsschmerzen fast weg.
Da ich Pco habe, ging ich nie davon aus, dass es im ersten Zyklus klappen könnte. Nun untersreibe ich morgen meinen neuen Arbeitsvertrag und die KĂŒndigung von meinem alten habe ich gestern abgegeben. Es wĂ€re der hammer, wenn ich jetzt, wo es beruflich aufwĂ€rts geht, schwanger bin... ach herjie... Achso, Test wollte ich heute frĂŒh mit Morgenurin machen, direkt mit Urinstrahl. War wohl nicht genug, Test ungĂŒltig. Entweder probiere ich morgen oder Sonntag frĂŒh nochmal, wenn die Blutung/Periode bis dahin nicht zurĂŒck kommt... oh Gott, bin ich aufgeregt...

Sorry fĂŒr das blablabla und danke fĂŒrs Lesen 🍀 Euch weiterhin eine schöne Hibbelzeit đŸ„°đŸ€

1

Ich drĂŒcke dir von Herzen die Daumen! Vllt hat es ja auch nicht sollen sein weil du zu viel Stress auf deiner alten Arbeit hattest und ein gewisser „Druck“ von dir gefallen ist ?!

2

Naja, bis vor einem Monat hab ich ja noch die Pille genommen seit der Geburt meines Sohnes. Nun haben wir die VerhĂŒtung abgesetzt und es quasi drauf ankommen lassen. Habe weder mit einer schnellen Schwangerschaft noch mit einem schnellen Jobwechsel gerechnet. Aber hĂ€tte ich nur eines von beidem hinten angestellt, hĂ€tte ich es sicher bereut.
Manchmal ist das Schicksal schon komisch 😅 abwarten. Vielleicht kommt ja bis morgen die Mens noch richtig durch, mich wundert nur, dass ich keinerlei Schleimabgang habe, sollte es die Mens sein. Hatte ich sonst auch schon, bevor die Mens richtig einsetzte. Also bleibt es weiter spannend 😅

3

Kleines Update, ich bin nicht schwanger. Aber ich denke, das ist gut so. Zumindest bin ich stolz auf meinen Körper, dass er im ersten Zyklus nach Absetzen der Pille so gut funktioniert. Ich bin gespannt auf die nĂ€chsten Zyklen, wobei wir in den nĂ€chsten 2 oder 3 Monaten es nicht so drauf anlegen werden, dass es klappt, damit ich mich erstmal einarbeiten kann. Auf in den halben Üz 2