Kein Eisprung? Frustriert :(

Hallo zusammen :)

Ich bin Mitte 20 und arbeite mit meinem Partner gerade am ersten Kind.
Ich bin jetzt im 4. ÜZ (mit Clearblue Advanced, messe zudem meine Temperatur)
Seit ich 2019 die Pille abgesetzt habe waren meine Zyklen fast immer 25 Tage lang (2x 27 Tage), Eisprung immer am 11. ZT. Im 1. und 3. ÜZ hat der Monitor das auch erkannt, im 2. hat er nur niedrig gezeigt aber am Temperaturanstieg war der ES dennoch erkennbar. Nun bin ich heute an ZT13, die Temperatur dumpelt irgendwo bei 36,2 rum (habe generell recht niedrige Temperatur) und der Monitor zeigt nach wie vor niedrig, nicht mal hoch :(( habe momentan Abschlussprüfungen und bin schon recht gestresst aber ansonsten wüsste ich nicht woran das liegen kann und ich bezweifle auch dass der ES noch kommt diesen Monat.

Ich bin ziemlich frustriert deswegen :/

1

Hey
Kopf hoch (ich weiß ist leichter gesagt als getan). Es ist nicht ungewöhnlich, dass man mal einen Zyklus ohne ES hat. Ich hatte das vermutlich letzten Zyklus (war übrigens auch unser 4. ÜZ) und diesen Zyklus haben die ovus nicht angeschlagen, aber die temperaturkurve ist gestiegen (so wie in deinem 2. ÜZ) und ich durfte positiv testen.
Ich weiß wenn man in der Situation ist, dann ist es scheiße und das tut mir auch echt leid für dich, aber es ist nicht ungewöhnlich. Und wer weiß vllt hat sich dein ES durch den Stress nur verschoben.
Versuche positiv zu bleiben. 😉
Ich drücke dir fest die Daumen, dass du bald positiv testen darfst.
Ganz liebe Grüße und viele positive Gedanken wünsche ich dir 😊