Mittelschwere? Zervixschleim..

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben, wir haben uns entschlossen fürs nächste Wunder zu üben. Nun hab ich mich wieder mit dem Thema mehr befasst und Total ratlos🙈 meine letzte mens war am 30.4. Ich nehme seitdem Mönchspfeffer da seit meiner Corona Infektion das ganze durcheinander ist. Am 12.5 hatte ich richtig viel zs Spinnbar und sah aus wie rohes eiweiß. Seit heute hab ich unterleibsschmerzen bzw ein ziehen und vermute mal das es der mittelschmerz ist. Ist das denn möglich ? Laut der urbia app müsste der es am 21.5 sein wenn ich nach den Zyklen der letzten Monate vor der Infektion gehe. Und nun bin ich total verwirrt. Wonach geh ich denn jetzt? Ovus hab ich keine gemacht.

Liebe Grüße

1

Du hast aber ein langen Zyklus?! Ich hatte ebenfalls meine Regel am 30.04 und mein ed am 10 oder 11.05 gehabt. Zyklus von 26 Tage.

2

Normalerweise ist er 35 Tage. Ich vermute aber das sich wie gesagt durch corona und mönchspfeffer alles ganz durcheinander ist