TSH wert KiWu

Hallo ihr lieben.
Wollte mal fragen wo euer TSH wert so liegt? Meiner ist bei 2,1 aber überall liest man, dann er bei KiWu optimal bei 1 rum sein sollte. Jetzt bin ich am überlegen ob ich meinen bisschen einstellen lassen soll.
(Sind im 5ÜZ)

1

Meiner lag bei 0,1 Überfunktion nach op in einer Unterfunktion gerutscht mit über 6,0. Laut meinem Arzt bezüglich Schwangerschaft werde ich aber ebenfalls auf +-1 eingestellt.

2

Hallo

Meiner ist bei ca 2.5, hab meinen frauenarzt schon 2x darauf angesprochen ob man wirklich nichts machen muss. Er meinte nur das ich regelmässige zyklen und eisprünge habe deshalb müsse man nichts machen.
Keine ahnung ob ich ihm vertrauen soll😟
Wir sind momentan im 10ÜZ...

3

Wenn du schon im 10ÜZ bist würde ich das vll nochmal ansprechen das man dein tsh auf 1, einstellt 🤔

5

ich habe es erst letzte woche nochmal angesprochen😣☹️😔

weiteren Kommentar laden
4

Huhu also mein TSH war im März bei 2,4 das habe ich mit meiner Gynäkologin besprochen und sie meine wir sollen es versuchen ansonsten nach 6 Monaten nochmal vorstellig werden. Also haben wir Ende März die Pille abgesetzt und nun konnte ich schon positiv testen.

6

Huhu!

Gemäß meiner Kiwu-Klinik ist der Wert 1 bei Kiwu überholt. Alles unter 3 ist in Ordnung und wird nicht behandelt.
Wünsche dir alles Gute 🍀

8

Vielen Dank für deine Antwort 😊🍀

7

Ich werde jetzt frisch eingestellt von der Kiwu. Vor 6 Wochen war mein Wert bei 2,64 also wirklich nur ganz minimal erhöht und gestern nach einer 6 Wöchigen Kontrolle lag er bei 3,09. Da meine gesamte Familie Probleme mit der Schilddrüse hat, werde ich mit L Thyrox 25mg erstmal eingestellt und dann in 6 Wochen erneut kontrollieren.

10

Mein TSH lag beim Start der Behandlung bei 0,16. Ich hatte gerade eine höhere Dosis bekommen, weil er mit 25mg weniger bei 4,2 gurkte. Die Ärztin fand das unbedenklich, solange es mir damit gut geht. Und mal schauen, positiv getestet hab ich auf jeden Fall 🤗 Dir ganz viel Erfolg!

11

Ich habe Morbus Basedow und mittlerweile keine Schilddrüse mehr - ich kenne mich notgedrungen mit dem Thema aus ... Ein TSH-Wert von fast 6 ist sogar fürs normale Leben zu hoch. Viele Labors haben ihren Normal-Wertebereich schon auf etwa 0.4 bis 2.5 korrigiert. Für Schwanger werden und bleiben sollte der TSH, wie hier schon erwähnt, bei etwa 1 liegen. War letzte Woche erst bei der Nachkontrolle, da erwähnte ich meinen Kinderwunsch und auch dort wurde mir bestätigt, am besten ist ein Wert im unteren Normalbereich. Eine Bekannte von mir hat jahrelang vergeblich versucht, schwanger zu werden, einmal war sie es und hatte im 3. Monat eine FG. Bis endlich mal ein Arzt eine SD-Unterfunktion feststellte (rein zufällig). Danach reichten ein halbes Jahr SD-Hormone, dann war sie beim ersten Versuch schwanger ... Also, auf jeden Fall an einen Arzt wenden, der sich damit auskennt. Viele Grüße