Periode zu schwach?! Kann ich SS werden?

Hallo liebe Community!
Ich Stelle mir seit längerem eine Frage und bin auf eure Meinungen gespannt.
In den letzten Monaten ist meine Periode sehr schwach... Der erste Tag ist stärker/normal. Ab dem 2. Tag ist der OB nur rechtsseitig etwas gefärbt (überwiegend bräunlich) und das zieht sich dann hin bis zum 7./8. Tag.
Laut FA sei meine Periodenlänge in Ordnung. Nur auf die Schwäche der Blutung habe ich meine FA noch nie angesprochen, da es auch schon Mal anders aussah. Da hatte ich sie genauso lang aber auch relativ stark.
Jetzt mache ich mir Sorgen, dass das der Grund ist, wieso ich seit der AS im Oktober nicht wieder schwanger geworden bin.
Könnt ihr was dazu berichten?
Danke und LG

1

Vielleicht schaust du mal gegen Ende des Zyklus zum FA. Der kann im US sehen, wie hoch sich die Schleimhaut aufgebaut hat. Evtl. auch einen Hormonstatus machen. Man kann mit Tabletten nachhelfen, damit sich die Schleimhaut besser aufbaut. Aber frag mich nicht wie die heißen. 🙈 Meine Mens ist auch nicht besonders stark, wurde aber trotzdem schwanger.

2

Tut mir leid wg. der AS 😢.
Ich würde vermuten, dass deine GMSH sich nicht ordentlich aufbaut und deshalb deine Periode so schwach ausfällt.
Du könntest deine FA bitten die Dicke der GMSH um den Zeitraum deines ES bestimmten zu lassen. Ferner könntest du täglich 100-150ml Granatapfelmuttersaft trinken oder einen Granatapfel täglich essen um den Aufbau zu fördern. Auch L-Arginin als Nahrungsergänzungsmittel kann den Aufbau der GMSH unterstützen.
Die Dicke der GMSH spielt eine große Rolle bei der Einnistung, also würde ich es unbedingt überprüfen lassen.

3

Ach du hattest eine As dann ist es jetzt verständlicher. Ich wollte gerade fragen ob du früher mal eine AS hattest weil es mir so bekannt vorkam. Hatte auch 2019 eine AS und ab dann war meine Periode total schwach und kurz. Bin auch 2 Jahre nicht schwanger geworden ( wenn schwanger war es in der 6 ssw vordem Arzttermin schon zu Ende). Hatte dann eine BS nach 2 Jahren und es wurde Narben gewebe entfernt. Danach war die Periode wieder stärker. Ich fürchte die Vernarbungen kamen von der AS und im nächsten Zyklus schwanger geworden. Leider nur eine FG habe dann darauf bestanden keine weitere AS zu haben sondern einen medikamentösen Abgang. 1 Zyklus abgewartet und dann wieder schwanger bis jetzt noch alles gut.

4

ich hatte meine tage mur 2-3 tage ganz leicht und wurde trotzdem schwanger ! 😊

5

Ich danke euch für die Beträge!
Ich werde diesen Monat noch abwarten (da meine Mens jetzt sowieso so gut wie vorbei ist und ich entsprechend noch für diesen Zyklus hoffen werde). Ab nächsten Monat wollen wir dann sowieso ein Erstgespräch im kiwu Zentrum vereinbaren und da spreche ich es dann Mal an.
Ich hoffe natürlich, das bei der AS nichts beschädigt wurde und es bald bei uns wieder klappt.
Ansonsten Danke ich für den super Hinweis mit der Gebärmutterspiegelung. Tees und Progesteron nehme ich bereits für den GMS Aufbau ;-)