Eure ungewöhnlichen SS-Anzeichen

Hallo Mädels,

ich bin gerade in meiner Hibbelphase und deute alles ungewöhnliche als SS-Anzeichen.
Es ist so aufregend und nervenaufreibend 😅
Mich würde aus reiner Neugier eure Erfahrungen interessieren.

Einen schönen Tag euch allen noch ☀️☀️☀️

1

Ziehen im unterbauch beim niesen

2

Hatte ich letzten Zyklus mega oft auch beim schnellen Aufstehen. Daher war ich überzeugt schwanger zu sein..leider mens schon ab Es+11

4

Ab da war mir klar, okay es hat geklappt. Und ich hatte recht. Und ich merke schon leicht rumoren im Bauch und er steht leicht vor. Hatte eigentlich gerade 4 kg abgenommen.

weiteren Kommentar laden
3

In beiden Schwangerschaften hatte ich ab NMT richtig viel Durst! Bei der zweiten Schwangerschaft war das mein eindeutiges Anzeichen, der Schwangerschaftstest hatte es dann bestätigt.

LG

6

Ist ja cool! Dementsprechend natürlich auch öfters aufs Klo 😄

7

Hallo Ich habe immer wenn ich Schwanger werde Sodbrennen ab Es+7 und diesmal auch da wusste ich das ich Schwanger bin
Ansonsten habe ich keinerlei Anzeichen
Seit Es+11 Positiv getestet

8

Also mein erstes Anzeichen war ein starkes ziehen im Unterleib (dachte ich krieg meine Tage, aber die kamen nicht ;)) und dann hatte ich tatsächlich relativ früh (5. SSW) einen richtigen ekel vor Hühnchen/Pute, der bis heute anhält (11. SSW).

Ziehen in den Brüsten, Übelkeit, etc. hatte ich nie 🤷

9

Ich hatte bisher bei allen schwangerschaften als erstes anzeichen ein pigmentfleck am kinn 😂. Das kam wirklich vor allen anderen anzeichen als erstes. Danach fingen immer die brüste an weh zu tun und müdigkeit.

10

Nicht von mir, aber meine Mutter hat in der Schwangerschaft (4x) immer Krampfadern bekommen. So wusste sie bei mir, dass sie wieder schwanger ist, bevor ein Test oder Arzt das bestätigt hat :D

11

Bin immer direkt schlapp und möchte nur schlafen 😴

12

Ähm.. mein Urin hat ganz komisch gerochen, als hätte ich Spargel gegessen 😅 das hat ein paar Wochen angedauert.