Bauchspiegelung Erfahrungen und Symptome

Hi ihr lieben, wie habt ihr gemerkt das die Eileiter verklebt waren und nicht durchlässig waren? Tut so eine Spülung sehr weh? Meine mens geht immer so 5 bis 7 Tage lang.. Und manchmal habe ich so starke Krämpfe das ich weinen muss da ich es nicht aushalte.. Schmerztabletten bringen die ersten 2 tage 0.. Jetzt habe ich die Vermutung das es vllt deshalb mit meinem kinderwunsch nicht klappt.. Als teenie war das sogar noch schlimmer das ich fast ausgeblutet bin..

1

Hallo!
Ich versuche mal alles etwas zu sortieren.
Wenn Eileiter nicht durchgängig sind, merkt man das gar nicht.

Die Beschwerden die du hast, klingen nach Endometriose. Das bedeute Gebärmutterschleimhaut baut sich an stellen auf, wo sie nicht hingehört und blutet dann mit deiner Regelblutung mit an. Das ist meist sehr schmerzhaft.

Evtl kann so eine Endometriose auch die Eileiter beeinträchtigen.

Bei einer Bauchspiegelung bekommst du eine Vollnarkose und bekommst von all dem nichts mit.

Im Großen und ganzen ist es ein kleiner Routine Eingriff. Ich hatte danach fast keine Beschwerden.

4

Danke fur die ausführliche Antwort 💕 ich werde endometriose mal beim arzt ansprechen und alles schildern

2

Lass doch mal eine BS machen, dann können die Eileiter unter Voll Narkose durchgespühlt werden und die können gleich gucken ob du Endometriose hast..hört sich nämlich danach an. Kenne mich nicht so gut aus aber wenn der Verdacht sich bestätigt, wird dann vermutlich gleich versucht diese zu entfernen?!
Ich habe zwei Eileiter Schwangerschaften gehabt, links und rechts..somit wusste ich das beide Seiten dicht sind. Hoffe das bleibt dir erspart 🍀

3

Hab ende nächsten monat einen termin beim kiwu dort werde ich das ansprechen.. Oder beim. Hausarzt aber denke der wird mir auch sagen ich soll zum fa oder so.. Danke für die Antwort 💕 wurdest du danach gleich schwanger?

5

Auf natürlichem Wege wurde ich nach den Eileiter ss nicht nochmal schwanger. 2-3 Jahre später haben wir dann durch die ivf Methode Zwillinge bekommen 🥰

weitere Kommentare laden
9

Hallo,
Wie bereits erwähnt, klingt das sehr nach Endometriose. Ich hatte ähnliche Beschwerden, auch schon als Jugendliche und wurde das erste Mal 2015 deswegen operiert. Jetzt haben wir seit ca. 2 Jahren versucht nochmal schwanger zu werden...Und hatten einfach keinen Erfolg. Ende letzten Jahres wurde dann bei mir eine ziemlich große Zyste festgestellt, die sich dann auch als Endometriosezyste entpuppte. Im Februar dieses Jahres wieder eine Bauchspiegelung, bei der wieder alle Endometrioseherde und die Zyste entfernt wurden und auch gleich die Eileiter gespült wurden. Siehe da, im nächsten ÜZ hats geklappt.
Ich wünsche dir alles Gute!

10

Hallo,
ich kann dir auch nur von meinen Erfahrungen berichten. Wir hatten für mein erstes Kind 2 Jagd versucht schwanger zu werden und dann waren wir in einer KiWu Klinik. Dort wurde allerhand untersucht und auch mit Hormonen hat es nicht geklappt. Es sollte dann eine Insemination gestärkt werden, aber ich wollte erst alles körperlich testen. Habe dann eine Überweisung zu einem Frauenarzt bekommen der auch Bauchspiegelungen und auf Endometriose spezialisiert ist. Es gab ein Vorgespräch und dann zeitnah die OP. Das wurde eine leichte Endometriose festgestellt und die Eileiter durchspült. Oft sind auch nur diese verstopft und deshalb klappt es nicht. 2 Zyklen war ich schwanger und dass ohne jegliche Behandlung. Jetzt sind wir an unseren 2. Kind dran... wenn es jetzt nicht bald klappt, dann möchte ich wieder so eine OP. Habe da nur gute Erfahrungen mit. Viele Grüße