Wie wird ein Hormonstatus gemacht?

Guten Morgen ihr Lieben,

gerade ist mal wieder die Mens gekommen 😔und ich bin so unendlich traurig (versuchen es seit 1 1/2 Jahren mit KrĂŒmel Nr2) . War mein zweiter Clomifen Zyklus und nun möchte ich meine FrauenĂ€rztin um einen Hormonstatus bitten.
Wie oft muss man hin und an welchen Zyklustagen? Muss man das selbst bezahlen und was genau wird da gemacht ?

Liebe GrĂŒĂŸe

1

Guten Morgen,

Also bei mir wurde letzten zyklus auch ein hormonstatus gemacht.
Die Blutabnahme erfolgte bei mir zw ZT 3 und 5 (bei mir am 4.) Und dann noch einmal am Ende des zykluses zw ZT 21 und 26 wurde mir gesagt... (bei mir war es letztendlich am 23. ZT, Da mein zyklus immer zwischen 23 und 26 Tagen schwankt).
Gekostet hat es nichts , das ĂŒbernimmt die Krankenkasse.

Ich habe mir zusÀtzlich den TSH Wert u die freien Werte dazu testen u auswerten lassen , das habe ich extra gesagt:)

Ich drĂŒcke dir die Daumen. Mir geht es genau wie dir, wir waren auch schon ĂŒber 1.5 Jahre am ĂŒben und haben jetzt mit meiner blutauswertung zur weiterbehandlung eine Überweisung ins kiwu Zentrum bekommen . ZusĂ€tzlich muss ich noch das tsh und mein prolaktin beim Hausarzt nochmal kontrollieren und einstellen lassen...

Alles wird gut! Mir hilft es zu wissen dass jetzt was gemacht und sogar schon gefunden wurde!

2

Vielen Dank fĂŒr die ausfĂŒhrliche Antwort, dann weiß ich was auf mich zukommtđŸ€â€ïž

3

Guten Morgen,

ich bin nun Zyklustag 68, noch kein ES und keine Mens in Sicht.
Ich hoffe es geht bald mal los, sodass ich zum Hormoncheck kann...

Wann wird denn die zweite Blutabnahme stattfinden wenn der Zyklus so lang ist, auch um den 20 ZT herum?
Weißt du das?

weitere Kommentare laden