Tempi sinkt nach ES
 đŸ„ș

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben!
Ich brauche mal eure Hilfe/ euren Rat.
In diesem Zyklus lĂ€uft alles drunter und drĂŒber.
Am 22.5 habe ich abends mit Ovus positiv getestet. Am nĂ€chsten Morgen war der Ovu dann schon wieder negativ. Mein Zervix war allerdings erst ab 23.5 Spinnbar und das auch nur fĂŒr diesen einen Tag. Alles ein bisschen komisch. Auch die Tempi macht diesen Monat was sie will 🙄
So nun gehe ich einfach davon aus, dass ich um den 23.5 meinen ES hatte. Problem ist allerdings, dass seit dem 25.5 meine Tempi kontinuierlich sinkt. Was kann das sein? Normalerweise bleibt sie doch bis zur nÀchsten Periode oben. Hat eventuell noch gar kein Eisprung stattgefunden?
Tempikurve habe ich angehÀngt.
Danke im Voraus♄

1

Deine Kurve fÀhrt ganz schön Achterbahn, auch in der 1. ZH. Wie misst du denn?

- direkt nach dem Aufwachen und vor dem Aufstehen?
- vaginal?
- immer zur selben Uhrzeit?

2

Ja, ich weiß auch nicht was diesen Monat los ist.
Ich messe immer direkt nach dem aufwachen, meist um die selbe Zeit +- eine Stunde. Und ich messe oral. Im letzten Zyklus hatte ich eine Bilderbuch-Kurve, weswegen ici nicht verstehe was diesen Monat los ist.

3

Vaginal messen!! 😉 Dann beruhigt sich auch die Kurve. Im Mund schwankt die Temperatur viel zu sehr, in der Vagina ist sie relativ konstant.

weiteren Kommentar laden