Seit Jugend problem mit Zyklus, schlimm?

Mal hatte ich 2 mal im Jahr meine Mens und immmer wieder Unregelmässig...

Da ich dann nie wusste wurde ich dank Auslösen Schwanger.. Ja seit geburt meiner Tochter ( 9monate alt) habe ich meine periode am Februar bekommen und März und seit dem keine Mens mehr :( 03.06 habe ich FA Termin,

muss ich mir Sorgen machen?
Werde ich von alleine Schwanger?

Ich werd verrückt bin traurig :(
Ich möchte nicht die Zeit zurückdrehen, da ich erst nach 4 JAHREN meine Tochter
bekommen habe, und wir verhütten auch seit Februar nicht mehr, klappt einfach wider nicht,
soll ich beim FA erwähnen für den es auslösen wie damals? Oder abwarten ??? hmm

1

Ich würde es ansprechen und mit deinem FA eine Lösung finden

2

Da ich natürlich auch ein Brüderchen/Schwesterchen für
meine Tochter wünsche, haben wir
dann schon gestartet für baby nr 2
aber dieses mal will ich nicht so lange abwarten und schauen was passiert.. möchte natülich schauen was das
beste wäre, habe damals auch gewartet und dachte werde ssw
klappte einfach nicht,
danach hatte ich stimuliert Es ausgelöst
und erste Veruch Ssw. Nach 4 Jaahren warten und probiert mit Ovus und alles klappte nichts.

Und dieses mal dachte ich mir,
ab Juli melde ich mich an.

Bin 26 Jahre alt.

Mit Baby girl 9
Monate alt

3

Hey!

Ging mir auch so. Nie hat ein Gyn etwas dazu gesagt. Nun bin ich umgezogen, einen anderen Gynäkologen erwischt- zack, ich habe sehr starkes pcos.
Probier mal Clavella aus, reduziere, wenn vorhanden, Übergewicht.. ich musste mit Letrozol stimulieren.
Habe auch ständig Haarausfall, tendiere zu Übergewicht. Fettverteilungsstörung.

Liebe Grüße
Schoko

5

Genau...
musste auch wechslen damals
war ich 20
und ja am
afang okej.. dann 2 Jahre später immer noch nicht ssw dann wurde 3 Jahre und dann 4 und dachte ne war
dann 24 natürlich noch Jung aber etwas stimmt
ja nicht, habe FA gewechselt und sie gab mir die Option fürs stimulieren und Es auslösen, 2 Wochen lang stimuliert dann Es ausgelöst und 2 wochen Später zack Schwanger!???
Nach dieseen jahreen?? Nee will ich nicht mehr
war damals fertig, dann habe ich mit
25 meine Tochter
bekommen, und ja fürs 2. will ich schneller handeln als damals, habe auch zum glück jetzt auch anddere Fa die mehr Verständnis ist..

Vielen dank für
deine Antwort

4

Die Fragen wird dir keiner beantworten können. Ich persönlich würde auch nicht abwarten wollen und genauso vorgehen wie beim Geschwisterkind. Die Methode hat sich bewehrt. Auch ein regelmäßiger Zyklus von 30Tagen muss nicht zwingend schwanger machen. Wir haben es 2 Jahre natürlich versucht und ich hab meine Uhr nach meinem Zyklus stellen können. Letztendlich hat dann nur eine ICSI was gebracht.

Problem bei den langen Zyklen ist natürlich auch nicht zu wissen, wann ES ist und ob es mit dem GV passt.

6

Genau, ich wusste auch nie wann mein Es statt findet und ich habe starke unregelmässige Zyklus und war einfach schwirig von alleine Ssw zu werden. Na Ja dieses mal tu ich mir dss nicht an und werde schneller handeln als damals. 💜

Vielen dank für deine Antwort