Impfen (covid 19) kurz nach/wÀhrend Eisprung

Hallo liebe Community 😉
Ich habe eben einen Anruf bekommen, dass Ich mich am Dienstag impfen lassen kann (biobtech).
Mein Eisprung erwarte ich aber auch in den nÀchsten Tagen (es zwickt schon).
WĂŒrdest ihr euch dennoch impfen lassen? Oder habt ihr sogar schon in der gleichen Situation gesteckt?
Danke schon mal fĂŒr euer Feedback!

Impfen kurz nach / wÀhrend Eisprung?

Anmelden und Abstimmen
1

Meine Kiwu-Klinik empfiehlt, wie die meisten GynÀkologen, die Impfung uneingeschrÀnkt, unabhÀngig von Zyklus/Behandlung.

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Danke! Das hilft mir sehr, mich damit gut zu fĂŒhlen!

3

Hallo,
Ich hatte Mitte Mai meinen ES ungefÀhr in dem Zeitraum, wo ich auch meine 2. Impfung mit biontech hatte.
Gestern morgen habe ich positiv testen dĂŒrfen. Das ist meine Erfahrung damit.
Liebe GrĂŒĂŸe

5

Ja auch mega gut!!!!
Herzlichen GlĂŒckwunsch und eine schöne Kugel Zeit!

6

Danke :)
Es hat mich tatsĂ€chlich auch ĂŒberrascht

4

Hallo :) meine FrauenÀrztin hat mir empfohlen, den Zyklus vor der Impfung zu pausieren. Lg

7

Ja, was heißt einen Zyklus vorher
 😅, Steck ja voll drin


9

Das hieße, du könntest schon schwanger sein, wenn du geimpft wirst, oder? Ich hab die zweite Impfung am 7.6. und war vor 2 Wochen bei der FA . Da war ich kurz vor ES. Sie meinte, sie empfiehlt es nicht, den Zyklus zu nutzen, da ich dann möglicherweise schwanger geimpft wĂŒrde und man nicht wisse, ob das in so einem frĂŒhen Stadium negative Auswirkungen habe.
Du könntest jetzt nix machen außer die Impfung verschieben und das empfiehlt im Hinblick auf deine Gesundheit wahrscheinlich kein Arzt. Liebe GrĂŒĂŸe

weiteren Kommentar laden
8

Huhu
Hatte gestern das Thema mit meiner FrauenĂ€rztin: und wurde direkt am Abend noch geimpft. â˜ș Sie sagt, es ist super wichtig das hoffentlich noch vor einer frĂŒhen Schwangerschaft durchzuboxen! Also: rein damit! Hab geheult vor Freude und Erleichterung als das Ding endlich drin war đŸ˜‚đŸ˜‚â™„ïž

11

Ich habe mich auch bereits 2x geimpft mit biontech wÀhrend der KiWu Zeit und die zweite Impfung war bei es+10.
Ich hatte ebenfalls ein komisches GefĂŒhl dabei aber meine FÄ hat es mir uneingeschrĂ€nkt empfohlen:)

13

Klingt toll! Danke!

12

Meine FrauenĂ€rztin hat gesagt dass es besser wĂ€re zu impfen bevor man schwanger wird. Hatte letzte Woche Freitag meinen es. Und jetzt am Mittwoch meine erste Impfung. Ob es geklappt hat oder nicht weiß icb natĂŒrlich noch nicht. Zum Zeitpunkt der Impfung war ich es+5. Die einnistung findet ca am 9ten (frĂŒhstens 7ten spĂ€testens 12ten) Tag statt. Solange keine einnistung stattgefunden hat, ist man auch nicht schwanger. WĂ€re ich schon weiter wĂŒrde ich die Impfung verschieben. Mit biontech kann man sich ab der 20ten ssw dann noch impfen lassen. Lg

14

Danke, beschriebt ja fast meine aktuelle Situation! StÀrkt mich! Danke!

15

Ich hatte am 19.5 die erste Impfung, am 21.5 eine IUI. Immer rein mit der Spritze. Es ist sowieso das alles oder nichts Prinzip.

16

Hi!
Ich hatte am Freitag meinen ES und habe ich mich am Mittwoch darauf also 5 Tage spÀter impfen lassen.
Habe vorher einige Artikel gelesen, und die Wissenschaft sagt wohl, dass es keinen Grund gibt, sich selbst bei einer bestehenden Schwangerschaft oder nach ES, sich nicht impfen zu lassen. Daher habe ich es getan.
Letztendlich muss das aber jeder selbst entscheiden, denke ich :)