An Mamis, was hat euch damals geholfen schwanger zu werden?

Hallo

Hier sind ja auch einige Mamis & ich wollte mal wissen, ob ihr durch Zufall oder durch (Vitamine etc.) schwanger geworden seid? LG🌷

1

Hallo :)
Habe folio forte genommen kann ich nur empfehlen 🥰🙏

7

Danke sehr 😊

2

Hey 👋
Also ich habe auch Folio forte genommen und dazu jeden Tag ein Glas La Vita Saft🤗 da sind einige Vitamine drin.
Und den Schilddrüsenwert habe ich noch checken lassen 😉

LG
Geli 🧡

8

Danke 🥰🌷

3

Im 5. Übungszyklus habe ich zum ersten Mal Mönchspfeffer und KiWu-Gel genommen und durfte positiv testen.
Bryophyllum habe ich seit dem 4. Übungszyklus genommen.

9

Danke schön 🌷

4

Klapperstorchtee!
Kann Zufall sein, aber nach mehreren erfolglosen Übungszyklen hat es im ersten Zyklus mit dem Tee dann funktioniert.
Folie Forto hab ich auch genommen, aber auch schon in den Zyklen davor.

10

Danke 🌷

12

Darf ich mal fragen wie oft man so ein Tee trinken sollte? Etwa jeden Tag? 👀 und über den gesamten Zyklus oder nur in der ersten oder zweiten Hälfte. LG 🤗

weitere Kommentare laden
5

Wahnsinn, was alles klappt.
Also ich hatte Sex mit meinem Mann.
;-) ;-) ;-)
Sorry, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen ;-)

6

Dito und das sogar nur einmal, ohne zu wissen, wann mein Eisprung war 😀 es war ungezwungen geplant und hat so sofort OHNE ALLES geklappt 😬

25

Du bist auch eher der Typ unsensibel, oder?

Andere brauchen Monate und Jahre. Aber Empathie ist nicht jedermanns Stärke.

weitere Kommentare laden
11

Hallo,

ich weiß, das kann man bestimmt nicht hören während der KIWU-Zeit, aber nachdem ich ein Jahr lang wirklich ALLES versucht habe, um schwanger zu werden, hat bei mir tatsächlich nur eines geholfen: loslassen und nicht mehr daran denken. Ich bin dann in dem Monat schwanger geworden, in dem meine liebste Tante gestorben ist und ich wochenlang nur bei ihr am Krankenbett gesessen bin. In der Zeit hatte ich null Zeit, um an ES, Ovus, Tempi messen etc zu denken, tja und zack: auf einmal war ich schwanger! Ich konnte es nicht glauben#schein!

Bei Kind 2 war es genauso. Ich hatte nach der Stillzeit noch nicht einmal meine Regel gehabt und mein damaliger Mann war sogar drei Wochen auf Geschäftsreise, als ich auf einmal wieder einen positiven SST in Händen hielt.

Bei Kind 3 wurde ich sogar trotz Dreimonatsspritze schwanger#hicks. Ich wurde anscheinend von Schwangerschaft zu Schwangerschaft fruchtbarer#rofl.

Alles Gute,

Lg

20

Hallo, ja ich versuche schon mich auf etwas anderes zu konzentrieren, trotzdem gibt es diese Momente, wo man sich fragt, warum bei anderen, nur bei mir nicht, obwohl mein Zyklus so gut wie immer regelmäßig ist (maximal 1-3 mal nicht) sonst immer & wo er unregelmäßig war, ist auch schon wieder länger her. 🌷 ich habe mich aber auch kaum mit meinem Zyklus so richtig beschäftigt, was ich jetzt machen möchte. vielleicht war es „früher“ der falsche Zeitpunkt. Trotz alle dem, versuche ich mich schon nicht zu stressen. Die Hoffnung stirbt zu letzt🌷🍀

15

Ich mein das jetzt nicht böse oder so, aber vllt beschäftigst du dich als allererstes Mal mit deinem Zyklus?
Du schreibst, dass ihr es seit 1-1,5 Jahren versucht, fragst aber in einem anderen Thread, wann ZT1 ist bzw. wie man zählt.

Vllt findest du noch mehr Dinge raus, die du bisher nicht weißt, die ggfs. dann schon dazu führen, dass du schwanger wirst 😊

Wie gesagt, ich meins nicht böse! 😊

18

Hallo, ja also ich beschäftige mich schon damit, nur „früher“ habe ich das kaum, weil ich dachte, oke da habe ich meinen Es, da klappt es bestimmt & man hatte einfach gv nach Laune. Doch nach nem Jahr, wurde man halt „stutzig“, deswegen fange ich jetzt an mich mehr und mehr damit zu beschäftigen (das habe ich vorher nicht, weil ich immer gehört habe „ja ich wurde ungewollt schwanger oder ungeplant“)

27

Aber wenn du nur nach Apps gehst (das habe ich aus einem der zahlreichen anderen Threads herausgelesen) kann es auch einfach sein, dass ihr den ES jedes Mal verpasst habt 🤷🏼‍♀️ Der ES ist nicht immer punktgenau am 14. ZT.

weitere Kommentare laden
21

Bin beide Male sofort im 1. Zyklus schwanger geworden. Ich habe nichts eingenommen aber bin bewusst nach dem GV noch 20 min liegen geblieben und hab mein Becken hoch gelagert. Bei einer Freundin hat es auch so nach mehreren erfolglosen Zyklen geklappt. Kann natürlich auch Zufall sein aber ein Versuch ist es auf jeden Fall wert!
Ich drücke dir die Daumen, dass es bald klappt 🍀🍀🍀

22

Danke sehr 🌷

23

Sex 😂 Eisprung +/- 5 Tage jeden zweiten Tag.