Gutes Zeichen?

Hallo ihr,

heute bin ich bei ES+17 angekommen und noch keine Mens in Sicht. Mein Zyklus ist meistens 31 Tage lang. Der Eisprung war am 17.05.21, das weiß ich so genau, weil das per Blutuntersuchung festgestellt wurde. Wir haben die Zeit genutzt, denn wir wünschen uns ein zweites Baby. Unser Kleiner ist heute 11 Monate alt geworden. Er ist nach knapp 7 Jahren unerfüllten Kinderwunsch gekommen durch die 3. IVF. Als er so 5-6 Monate alt war, war ich erneut schwanger. Ganz überraschend auf natürlichem Wege. Leider endete die Schwangerschaft kurz vor dem Ende des 2. Monats:(

Letzen Monat hatte ich eine Zyste, die dann aber gut weggegangen ist. Ein Test an ES+14 war negativ. Danach habe ich nicht mehr getestet. Meint ihr, ich kann mir noch Hoffnungen machen?

Liebe Grüße
Affenpupsi

1

Wenn der Test an ES +14 noch negativ ist, dann ist es leider sehr unwahrscheinlich dass es geklappt hat. Aber solnge die Mens nicht da ist, gibt es sicher nichts was es nicht gibt

2

Ich lese immer wieder, das die 2. Zyklushälfte nie länger als 18 Tage dauert (meist er zwischen 10-16 Tage). Das es hormonell nicht möglich wäre. Heute ist es bei mir schon ES+19 und der Eisprung wurde ja per bluttest bestätigt, also hat er sich auch nicht verschoben.

3

Der einfachste Weg um alle Eventualitäten aus zu merzen wäre ein Test!!!

4

Ich würde einfach noch einen test machen
Muss aber leider auch sagen, dass aus erfahrung ein Test, wenn er an Es+14 negativ ist, auch negativ bleibt. Meine waren alle spätestens an es+11 positiv
Und da du ja deinen ES so genau weißt, kann man ja nicht sagen, er hätte sich verschoben.
Viel Glück!