Ausheulpost

Sorry Leute, ich habe so schlimme Launen gerade. Seit der FG im Oktober will es nicht mehr klappen. War die letzten 2 Monate so optimistisch, ovus richtig schön positiv, Herzchen richtig gut gesetzt. Bin jetzt ES+7 und habe seit gestern die üblichen Pickel und seit eben ziehen im Rücken. Für mich typische PMS. Hatte auch schon im Verdacht das sich vielleicht eine leichte gelbkörperschwäche eingeschlichen hat aber meine Frauenärztin will nichts kontrollieren. Erst im Herbst. Ich bin mal sowas von am Boden mal wieder. Erst muss ich unser Kind in der 13. Woche gehen lassen und jetzt bin ich nicht in der Lage wieder schwanger zu werden. Sorry

1

Ich hatte damals auch eine Fehlgeburt im Oktober und wurde dann erst Ende April wieder schwanger. Gib deinem Körper die Zeit die er braucht. Du weißt ja schon mal, dass du schwanger werden kannst.

2

Meine Fehlgeburt war ende Juli und es hat nach 2 monaten Pause immernoch nicht geklappt :) Bleib Optimistisch

3

Ich fühle so mit dir! Meine FG war auch im Oktober und ich bin heute ES+6. Ebenso wie bei dir, klappt es einfach nicht wieder.
Wüsste ich, wie ich dich aufbauen könnte, wäre auch mir geholfen.
Darum: "du bist nicht allein! Unser Glück wird auch noch kommen🍀"

4

Die meiste Zeit im Monat bin ich auch total optimistisch aber nach dem Eisprung weiß ich schon das es wieder nicht gereicht hat. Drück dir Daumen.

5

Bei mir ist es leider genau anders herum. Ich bin bis ES davon überzeugt, dass es eh wieder nicht klappt. Und danach bin ich total hibbelig und kann es kaum abwarten zu testen und habe Hoffnung, die am Ende wieder für die Katz war...
Ich drücke dir die Daumen 🍀🍀👍

6

Hey,
Aufbauen ist da echt schwierig, einfach durchhalten ist da angesagt😌 ich kann dich auch nur beruhigen das du nicht alleine bist, ich hatte Achtung☝🏻 Dezember 2019 einen Abgang und seitdem kappt nix mehr.... (wir haben auch schon alles checken lassen alles top)
Durchhalten 🍀