Eisprung ZT 35, dann 29 jetzt 22🙄

Hallo:)
Ich weiß gar nicht, was ich mir aktuell erhoffe, vielleicht jemanden, der das Chaos auch kennt đŸ€·đŸŒâ€â™€ïž
Habe im MÀrz 20 mein erstes Kind bekommen & seitdem fÀhrt hier alles Achterbahn.
Die letzten drei Zyklen wurden immerhin mal kĂŒrzer ( von ĂŒber 50 auf den letzten 37Tage)
meine zweite ZyklushĂ€lfte ist mit 8-9 Tagen viel zu kurz. Da versuche ich jetzt die yamswurzel aus, um dem Körper ein wenig zu unterstĂŒtzen. Mönchspfeffer vertrĂ€gt sich ja mit stillen nicht.
Meinen Eisprung hab ich tatsĂ€chlich nur zufĂ€llig festgestellt, da ich dachte, komm machst mal nen Ovu, den hĂ€tte ich sonst vermutlich verpasst 😅
Dieses durcheinander macht mich irre.
Ich kann meinen Körper natĂŒrlich nicht zu einer erneuten Schwangerschaft zwingen, glaub ich musste heute einfach mal jammern.

1

naja, klar kann man viel pflanzliches, natĂŒrliches probieren, aber bei so einem unregelmĂ€ĂŸigen zyklus und einer zu kurzen 2. ZH wĂŒrde ich lieber mit der gyn sprechen, PCO ausschließen und progesteron fĂŒr die 2. ZH nehmen bzw verschreiben lassen. es sei denn, ihr habt viel zeit und wollt einfach erstmal locker angehen und warten.