Keine Periode nach Moderna-Impfung, aber ES war sicher?

Hallo ihr lieben đŸ„°

Ich habe einen Kinderwunsch und messe meine Basaltemperatur. Anfang des Zyklus hatte ich meine erste Corona Impfung und am 16. Zyklustag wie sonst auch meinen Eisprung.

Seit drei Tagen bin ich nun schon ĂŒberfĂ€llig. Temperatur ist noch ĂŒber der Coverline. Alle Schwangerschaftstests sind negativ. Ich hatte die letzten 3 Tage jeweils einmal sehr leichte Schmierblutungen
 Periode ist nicht in Sicht.

Hattet ihr das auch?? Ich weiß nicht mehr weiter 😣

Diskussion stillgelegt

1

Seit meiner 2. Impfung (Biontech) keine richtige Mens mehr, trotz auslösen mit Utrogest. Ob es an der Impfung liegt weiß ich natĂŒrlich nicht 100%ig. Aber die Berichte hĂ€ufen sich, dass es nicht nur zu stĂ€rkeren Blutungen kommen kann, sonder auch zu Endloszyklen. Ich z. B. hab nicht einmal mehr einen Eisprung und die Tempi ist trotzdem ungewohnt hoch. Keine Ahnung was los ist, aber irgendwas ist durcheinander.

Diskussion stillgelegt

2

Das hört sich ja schlimm an 😱 Und einen Eisprung hattest du sicher nicht? Oh man ich verzweifle echt
 warst du schon beim Frauenarzt? Wenn ja, was meinte der?

Diskussion stillgelegt

3
Thumbnail Zoom

Das ist mein aktueller Zyklus
 sieht ja schon nach ES aus oder?

Diskussion stillgelegt

4

Also hab auch beide imfung biontech
Die erste war Januar die zweite Februar
Meine Periode ist sehr pĂŒnktlich
Und in der 3 Zyklus bin ich schwanger
Hatte auch bedenken aber zum GlĂŒck ist alles gut

Diskussion stillgelegt

5

****Beitrag wegen Crossposting geschlossen****

Diskussion stillgelegt