Basalttemperatur auswerten

Thumbnail Zoom

Hey,

ich habe da Mal eine Frage an euch. Ich bin neu auf dem Gebiet Basalttemperatur messen. Ich bin 38,5 Jahre und habe bereits eine 13 jährige Tochter. Jetzt wünschen wir uns nochmals Nachwuchs und ich habe angefangen per Messen der Basalttemperatur herauszufinden wann ich meinen Eisprung habe/hatte.
Mein letzter Zyklus war 23 Tage lang. Jetzt hoffe ich natürlich das es geklappt hat. Es wäre unser 3. ÜZ. Aber ich weiß halt nicht ob da was erkennbar ist. Ich habe euch meine Kurve Mal angehängt. Ich habe erst im letzten Zyklus kurz vor meiner Periode mit messen angefangen (da war es an Tag 19 und die Temp. lag da bei 37,25 an Tag 20 bei 37,05 an Tag 21 bei 36,95 an Tag 22 bei 37,05 und an Tag 23 bei 36,85). Wie gesagt, der aktuelle Zyklus anbei. Ich habe im aktuellen Zyklus übrigens an Tag 20 einen Frühschwangerschaftstest gemacht der negativ war. Vielleicht war das ja auch zu früh.
Ich danke euch schon Mal für eure Hilfe.

1

Hallo Liebes!

Urbia hat ein ganz tolles Tool, in welches du deine Tempi eintragen kannst und dann wertet das Programm deine Kurve aus. Da musst du dann weniger raten. So wie ich deine Tempi sehe, rundest du die Werte schon richtig. Probier die Funktion ruhig mal über dein Profil aus.

Aber ich finde deine Tempi über den gesamten Zyklus ziemlich hoch. Welche Messgewohnheiten hast du denn? Bzw. wie, wo und wann misst du?

Liebe Grüße!

3

Danke für die Info. ☺️ Ich messe vaginal. Jeden morgen um 05:45 Uhr, da zu dieser Zeit in der Woche mein Wecker geht. Also messe ich auch am Wochenende zu dieser Zeit. Ich messe immer 6 Minuten lang.

5

Mal noch ne blöde Frage. Wo finde ich das Tool auf der Webseite?

weiteren Kommentar laden
2

deine kurve ist gut auswertbar, sieht nach ES an zyklustag 13 aus, also 6.6.
dann könntest du ab dem 18. einen frühtest versuchen, am 20. müsste der sehr sicher anzeigen. eine 2. ZH von 9-10 tagen ist relativ kurz, du könntest bei deiner gyn nach progesteron für die einnistung und verlängerung der 2. ZH fragen, da die chancen ja mit jedem zyklus sinken. ich würde wirklich nicht zu lange warten, um unterstützend was zu nehmen. wünsche dir ganz viel glück #klee

4

OK. Dankeschön für die Info.☺️
Dann werde ich jetzt Mal abwarten und im Falle das es nicht geklappt hat meinen Gyn ansprechen. Oder sollte ich das jetzt schon tun? Ich weiß ja nicht ab wann da mit Unterstützung beginnen sollte.

7

hör auf dein gefühl. ich persönlich würde sofort gehen, weil du ja nur noch wenige jahre hast und falls es mehr unterstützung braucht, bekommt man ja nicht überall direkt termine. aber man kann es natürlich auch erstmal so probieren, das muss jede familie selbst entscheiden.