Traurig nach Hormonstatus: Eizelle nur 3.5mm/kein Eisprung

Thumbnail Zoom

Guten Abend meine Lieben❤️

Ich entschuldige mich schon mal für den langen Text-bin gerade einfach Überfordert.

Habe nun im 11.Zyklus mal einen Überwachungszyklus machen lassen und hatte heute die erste Blutbesprechung mit dem Ultraschall, da ich kurz vor dem ES stehe. Mein LH und der FSH Wert sehen nicht gut aus. Beim Ultraschall stellte sich raus das meine Eizelle erst 3.5mm klein ist eigendlich sollte diese an ZT12 ca. 8-10mm gross sein. Er meinte das damit keine Befruchtung stattfinden kann. Dies war schon der erste Schlag für mich. Danach meinte er noch das er nicht damit rechnet das ich überhaupt einen Eisprung habe. Ich muss nochmals in 10 Tagen für die zweite Blutabnahme gehen und dann wird entschieden wie es weitergeht.
Nun meine Frage: hat es bei jemandem trotzdem geklappt mit einer kleiner Eizelle?
Und sieht meine vorletzte Kurve nicht nach Eisprung aus? Mein FA meinte ich könne nicht auf meine Kurve zählen🙈🙈

Ich danke euch für das Lesen❤️

4

deine Ärztin hat Recht, ABER: Was du da siehst, ich keine Eizelle sondern ein Follikel (eine mit Flüssigkeit gefüllte Blase, in der die Eizelle schwimmt) UND es gibt bei jeder Frau, egal wie alt sie ist, ein Mal im Jahr einen Zyklus, in dem kein ES stattfindet. Vielleicht hast du für die Überwachung gerade diesen einen erwischt.

Deine Kurve sieht sehr nach ES aus. Ich würde dir empfehlen, die Temperaturmessung weiterzumachen, um zu sehen, ob ein ES ist oder nicht. Zu 100% hat die Kurve natürlich keine Garantie, dass ein ES stattgefunden hat, aber mit so einer Kurve ist die Wahrscheinlichkeit hoch.

der Follikel ist immerhin DA, auch wenn er nur klein ist. Normalerweise wachsen sie 2mm pro Tag. Das heißt für deinen mit 3,5mm, dass er in 10 Tagen bei über 2cm ist oder bereits geplatzt sein könnte und der ES damit stattgefunden hat. Deswegen würde ich weiter Temperatur messen.

Ich drück dir beide Daumen, dass dein ES einfach diesmal ziemlich lange auf sich warten lässt #klee#klee

6

Wow ich danke dir vielmals für deine Ausführliche Antwort. Stimmt ich meinte natürlich den Follikel😂Das wäre ja was wenn ich genau diesen Zyklus als den Überwachungszyklus gewählt habe wo kein ES stattfindet🙈sicher habe ich genau noch dieses Glück getroffen🤪werde weiterhin mit der Temperaturmessunf weiterfahren um zu schauen ob sie sich so entwickelt wie die vorherigen. Nun heisst es abwarten😊

1

Hallo,
Genau das hatte ich auch mal bei einer Untersuchung..
Hatte schon mega panik😳aber bin schon 5msl schwanger grworden & habe eine Tochter..
Ich denke, das meine eier einfach nicht jeden monat hüpfen☺️viel glück🍀und berichtd doch mal von deinem nächsten termin..

3

Vielen Dank für deine Antwort das gibt mir wieder ein wenig Hoffnung😊dann hoffe ich doch das bei mir genau dasselbe ist wie bei dir und nicht jeden Monat hüpfen. Werde sehr gerne in 10 Tagen nochmals berichten😊

2

Man hat eben - je älter man wird - nicht mehr jeden Monat einen ES, das ist leider so. Statistisch gesehen geht es wohl ab dem 25. Lebensjahr schon bergab mit den monatlichen ES, hab ich grad letztens erst auf ner Fortbildung gehört.

Außerdem spielen noch viele andere Faktoren dabei eine Rolle. Vllt. ist es einfach ein doofer Zyklus gewesen. Warte die zweite Blutentnahme und die weiteren Zyklen ab.

5

Das stimmt das habe ich auch schon gelesen das es mit dem Alter vermehrt vorkommen kann das kein Eisprung stattfinden kann. Nur machen mir meine Blutwerte ein wenig Sorge. Aber ich warte mal den nächsten Termin in 10 Tagen ab😊

Danke dir🙏