(Es+6) wann testet ihr oder wann habt ihr getestet

Hallo
Frage steht schon oben, ab wann fangt ihr an zu testen? 🍀 und habt ihr irgendwelche Anzeichen bzw Symptome die unbekannt sind?

1

Du hast doch so eine Ă€hnliche Frage bereits vor Tagen gestellt und solltest doch eigentlich wissen, ab wann man mit dem Testen anfangen kann. Hier gibt’s zwar viele Frauen, die sehr frĂŒh damit anfangen, aber ich persönlich empfinde das nicht sinnvoll, weils dann immer ein ewiges Striche raten ist. Es gibt frĂŒhtests, wo man bis 6 Tage vor der zu erwartenden Periode testen kann. Noch frĂŒher testen zu wollen, macht meiner Meinung nach kein Sinn, weil a) die Einnistung nunmal seine Zeit braucht und b) es auch etwas dauert, bis das hcg im Urin hoch genug ist, damit man es messen kann.

3

Ich frage nur nach Erfahrungen, ich sehe einige die schon es+9 oder es+10 positiv testen😳 ich weiß wann man in der Regel anfangen sollte mit testen, trotzdem frage ich gerne andere Mamis, Schwangere oder what ever wie es bei ihnen ist

9

Die tollten Tests ab 6 Tage vor FĂ€lligkeit der Periode sind auch mehr Schein als sein. Bei Clear Blue habe ich herausgefunden, dass die frĂŒhestens bei Es+12 was anzeigen sollen. Die gehen nĂ€mlich davon aus, dass die maximale LĂ€nge der 2. ZH 18 Tage ist und es somit ja 6 Tage vor FĂ€lligkeit der Periode wĂ€re. Die meisten haben aber eine 2 ZH von 14 Tagen. Also zeigt der Sst von Clear Blue auch erst ab 2 Tage vor ausbleiben der Mens was an.
Ich habe im letzten Zyklus auch zu frĂŒh getestet, weil ich so viele Symptome hatte. Die im Nachhinein betrachtet auch nur PMS waren. In der Zeit habe ich mir so viel Hoffnungen gemacht, dass der Test einfach nur negativ ist, weil es zu frĂŒh wĂ€re. Selbst nen 10 er muss erst ab ES+14 was anzeigen, wenn man schwanger ist.
FĂŒr mich steht fest, ich teste nicht mehr vor NMT. Aber die Erfahrung war es mir wert 🍀

weitere Kommentare laden
2

Hier hattest du ja schon einige Antworten zum Thema testen bekommen:
https://m.urbia.de/forum/24-kinderwunsch/5561676-koennte-man-jetzt-schon-testen

Ich teste frĂŒhestens ab NMT.

4

Wann man testen sollte, weiss ich, steht ja auch in der App, aber mich interessiert ist, wann andere testen, manchen Testen schon es+10 und haben einen positiven Test 😳

5

Wie gesagt, ich teste ab NMT, falls die Mens ausbleibt. Ich persönlich halte von dem ganzen frĂŒhen Geteste und Stricheraten nichts und glaube nicht, dass es mir was bringen wĂŒrde, weil ich dann bis zum NMT trotzdem hibbeln wĂŒrde, ob die Mens nicht doch einsetzt (was ja durchaus passieren kann), aber das muss natĂŒrlich jeder fĂŒr sich selber wissen. :)

weitere Kommentare laden
8

Nabend!
Ich habe an meinem 39. Zyklustag getestet (keine Ahnung wann mein Eisprung war 😄), nachdem ich seit gut einer Woche schmerzende BrĂŒste und ein Ziehen im Unterleib hatte. Jeden Tag fĂŒhlte es sich an, als ob ich am Folgetag meine Periode bekommen wĂŒrde. Mein Zyklus dauerte auch schon mal 42 Tage, nach dem negativen Test damals hat auch danach direkt die Blutung eingesetzt, also hab ich dieses mal ebenfalls gewartet. Nur das kontinuierliche Ziehen und die Brustschmerzen waren neu, daher hatte ich das schon im GefĂŒhl :)

12

Oh GlĂŒckwunsch 😍

18

Vielen lieben Dank ❀ â˜ș

15

Hallo, also ich habe mir das frĂŒhe Testen abgewöhnt, nachdem ich einmal frĂŒh positiv getestet hatte, aber dann am nĂ€chsten Tag die Mens kam. FrĂŒher Abgang.
Da war es dann mit meiner Neugier erstmal vorbei und ich habe bei meinem zweiten Sohn tatsĂ€chlich erst getestet, als ich mehrere Tage ĂŒber nmt war (mein Zyklus ist nicht regelmĂ€ĂŸig, also bin ich vom lĂ€ngsten Zyklus ausgegangen und habe dann noch ein paar Tage gewartet).
Wenn es dir nichts ausmachen sollte, dass du vielleicht einen sehr frĂŒhen Abgang mitbekommst, kannst du anfangen, an ES+8 zu testen. Es gibt viele, die dann schon positiv testen können.

16

Danke sehr fĂŒr deine Erfahrungen & mein BeileidđŸ„ș ehrlich gesagt hatte ich so eine Erfahrung vermutlich auch, Test war letztes Jahr leicht positiv, dann kam die mens