Update zu: Progesteron Mangel und positiver SST ❤️

Hallo ihr Lieben

Ein kurzes Update zu gestern.

Ich habe nach x Telefonaten endlich ein Rezept für Progesteron bekommen.
Und seither ist die SB weg 🍀
Ich habe Heute Abend erneut getestet und man sieht eine gute Steigerung ❤️❤️

Ich hoffe nun, dass sich das Kleine gut festbeisst und die Test weiterhin schön stärker werden.

Vielen Dank für eure Hilfe ❤️❤️❤️❤️

1

Hattest du starke Blutungen oder SB?

2

Ich hatte reelativ starke SB. Also nicht nur so ein paar schlieren. Aber auch nicht Periode Stärke.

Habe einen Progesteronmangel und habe die Mens zwischen ES +5 - ES +9 bekommen.
Hatte an ES+9 positiv getestet und an ES+10 Progesteron verschrieben bekommen.

3

Ach, das freut mich, dass du das Rezept noch bekommen hast! Ich kenne mich leider gar nicht aus, habe aber deinen Beitrag verfolgt. Jetzt wünsche ich dir, dass sich das Kleine schön fest einkuschelt! Die Voraussetzungen dafür sind ja jetzt da 😊

4

Vielen Dank ❤️

5

Das freut mich wirklich für dich!

6

Danke! ❤️😍

7

Herzlichen Glückwunsch#schwanger
Progestan habe ich in hohen Dosen bis kurz vor ET genommen. Einfach zur Sicherheit.
Alles Gute euch#klee

8
Thumbnail Zoom

Ah ja?

Bin gespannt was der Arzt sagt in einer Woche, ob ich es weiter nehmen sollte...

Hattest du dann keine SB mehr?

Hatte Heute wieder etwas SB.... Mache mir schon Sorgen...

So sah Heute der Test aus bei ES+12
Man sieht eine deutliche Steigerung

9

ich hatte morgens eine Dosis von 400 und abends 200
Am Anfang der Schwangerschaft sogar morgens 400 Mittags 400 und abends 200 -
damit war ich dann "sicher" eingestellt - oder besser das Baby geschützt.
Ich kann dir noch sagen, dass es ums Geld geht.
Also:
Die Kasse zahlt es nicht so lange.
Es ist aber verschreibungspflichtig.
Du kannst deinem Arzt sagen, er soll dir ein Privatrezept ausstellen, dann zahlst du es halt selbst, aber das Baby hat eine Chance.

weitere Kommentare laden