Ist das dieser Mittelschmerz?

Huhu.

Falls sich jmd an mich erinnert: bin diejenige, die letzten Zyklus 40 Tage auf die Mens warten musste, ausgerechnet dann, wenn wir im Juni anfangen wollten mit dem Kinderwunsch đŸ€­ wir versuchen es noch ohne Hilfsmittel (Ovus, Temperatur), bis auf ne App, die ich schon in der ersten Schwangerschaft nutzte

Also zur Frage. Vorgestern war mein ZS leicht spinnbar. Gestern wĂ€re auch laut App mein Eisprung gewesen. TatsĂ€chlich spĂŒrte ich ein ziehen im Unterleib und auch im unteren RĂŒcken. Ist das dieser Mittelschmerz? Die Lust war auch stĂ€rker da. Wir haben deswegen auch nochmal ein Herzchen gesetzt und ja ich hibbel nun auf das ausbleiben der Periode 😊 diesmal aber mit schönerem Grund 😅

Wie spĂŒrt ihr den Eisprung? Und macht er sich bei euch seit der ersten Schwangerschaft auch deutlicher bemerkbar?

Viel GlĂŒck allen mit hibbelnden ❀

1

Hallo, da drĂŒcke ich euch die Daumen, dass es geklappt hat 🍀 wir starten bald mit dem Üben fĂŒrs zweite Kind und ich habe vor einem Monat die Minipille abgesetzt. Uch dĂŒrfte gestern meinen Eisprung gehabt haben: spinnbarer Zervixschleim und Mittelschmerz. Bei mir zieht es stark im Unterleib, eher einseitig (also rechts oder links). Ich merke es aber nicht in jedem Monat (vor der 1. Schwangerschaft auch nur ab und zu).

2

Vielen Dank! â˜ș
Wir sind auch am zweiten Kind dran 😄 Mal sehen, ob es wieder so schnell klappt. Super wĂ€re es auf jeden Fall.
Dann wĂŒnsche ich euch auch schon mal vieö GlĂŒck!

Ja genau, habe es auch mehr auf einer Seite gespĂŒrt! HĂ€tte nur nicht erwartet, es so deutlich ĂŒber den Tag wahrzunehmen 😅

3

Danke dir! Ja, das wĂ€re auch bei uns toll. Letztes Mal hats im 2. ÜZ geklappt 😊