Progesteronmangel Hilfe!

Hallo Mädels,
Ich hab ein Hormonstatus machen lassen. Da meine Ärztin sagte ich habe Pco(owohl ich keine Zysten habe).Sie hat mir dann eine Minipille verschrieben um die Mens auszulösen das hat allerdings nicht geklappt. Also war ich heute wieder dort. Allerdings bei der Kollegin meiner Ärztin. Die hat mir dann freundlicher Bescheid gesagt das ich einen Progesteron Mangel habe. Meine Ärztin hat das in keinem Wort erwähnt obwohl sie din Befund schon seit März hat.

Im Befund steht das bei mir keine Auffälligkeit bei Zyklusbeginn bezüglich der Gonadotropine und des Östrasiols gibt. Noch steht dabei das keine LH-Dominanz vorliegt die für ein Pco Syndrom sprechen würde. Mein Progesteron lag an Zyklustag 20 bei sage und schreibe 1,5 also viel zu wenig. Und die GMSH war auch viel zu wenig aufgebaut ein „sprungreifer“Follikel war aber zu sehen.

Ich soll jetzt wieder eine Pille nehmen für 2 Monate mit Östrogen damit die Mens kommt.Aber ist das nicht genau das falsche?Dann soll ich mit Clomifen anfangen. Aber das müsste doch mit Progesteron zu regeln sein oder? Wenn ich so wenig Progesteron hab kann ja ich so viel Clomifen einwerfen wie ich will🙄🙄

1

Hey,

wann war denn die Blutabnahme zwecks Progesteron genau? Der Wert sollte ca. 5-7 Tage nach dem Eisprung bestimmt werden. Wenn er bei dir noch nicht war, dann ist der niedrige Wert in Ordnung.
Wenn ein sprungreifer Follikel zu sehen war, warum sollte die Periode kommen? Wurde überprüft ob er gesprungen ist? Etwas verwirrend…

Dann würde ich an deiner Stelle keine Pille nutzen, das bringt das hormonelle Gleichgewicht meist noch mehr durcheinander. Und wenn du kannst, such dir einen neuen Arzt/Ärztin die sich mit den Hormonen der Frau auskennt - kennen viele nur aus einem kurzen Kapitel im Studium:-(
Ansonsten beharre etwas darauf, dass dir der Befund bzw. die Diagnose genau erklärt wird.

Alles Gute#klee

2

Hey, danke erstmal🥰

Der Follikel war am 13 Zyklustag zu sehen. Da war er 2,4 groß. Die GMSH war zu dem Zeitpunkt bei nur 0,8cm. Gesprungen ist der Follikel nicht. Das Progesteron wurde an Zyklustag 20 ermittelt.

Irgendwie werde ich nicht schlau daraus😬🤷🏻‍♀️

3

Hey,

wenn das Ei nicht gesprungen ist, ist es doch logisch, dass der Progesteronwert niedrig ist, wo soll es denn auch herkommen #kratz
Dann sollte in einem anderen Zyklus nochmal eine Blutabnahme erfolgen, denn evtl. wurde genau der Zyklus ohne ES erwischt - was durchaus 1-2x immJahr vorkommen kann.

Eine 8mm dicke Schleimhaut am 13. ZT ist super! War sie auch dreischichtig?

Wie lange hast du schon keine Periode mehr?