Utrogestan 100mg Einnahmefrage

Thumbnail Zoom

Hallo, ich habe aufgrund meiner Gelbkörperschwäche diese Tabletten verschrieben bekommen. Meine FA meinte, sie würde mir die vaginale Einnahme empfehlen. Hat von euch jemand Erfahrung damit?

1

Hallo 🙋🏼‍♀️
Damit haben hier sicher sehr viele Damen Erfahrungen und 95% werden dir zur vaginalen Einnahme raten.
Die Nebenwirkungen sind deutlich geringer.

Alles Gute! 🍀

2

Ach und natürlich erst nach dem Eisprung einnehmen. Bestimmst du den?

5

Ja, durch Ovus und das AVA Armband ☺️

weitere Kommentare laden
3

Ich hab die auch vaginal eingenommen.... mein Frauenarzt rät auch dazu .... Nebenwirkungen sind milder .... aber ich empfehle dir ne slipeinlage... das schmiert ordentlich... nimm sie am besten abends vor dem schlafengehen dann haste das gematsche nicht über den Tag ....

4

Es gibt Frauen die nehmen sie 3x tgl. Da kann man sich das nicht aussuchen.
Ich nehme sie z.B. morgens und abends 🤷🏼‍♀️

6

Danke für den Tipp 👍🏻

9

ja - ich hatte die auch.
Vaginal ist es besser, wirkt besser.
Kannst du ohne Bedenken so machen.
Alles gute euch#winke