Brauche euren Rat/Meinung🌾

Hallo ihr Lieben,

Habt ihr euch schon mal auf Blutgerrinungstörungen testen lassen?
Ich habe gehört man brĂ€uchte eine Überweisung zum HĂ€matologen, die Prqxis sagte sie testen erst, wenn der Hausarzt nicht weiter wĂŒsste.
Kann eine GynÀkologin quch solche testen veranlassen? Habt ihr Erfahrungen damit?

Vielen Dank schon mal fĂŒr alle Antworten đŸ€—đŸ’—

1

Es gibt in KrankenhÀuser extra eine Blutgerinnungsambulanz. Und auch nur die können die können es richtig untersuchen. Der Hausarzt hingegen kann nur die Standard Untersuchung machen.

Ich hab eine blutgerinnungsstorung. Meine Blutwerte haben bein HA immer gepasst und nie einen Hinweis dafĂŒr gegeben.

Bin ich mal operiert wurde, und danach musste ich von dem kh aus meine blutgerinnung bestimmen lassen. Aber dafĂŒr musste ich dann auch in ein anderes kh die das auch können. Da kommt es nĂ€mlich auf viele unter werte drauf an was eben nur eine ambulanz kann.

2

Wow super kompliziert.
Trotzdem vielen Dank, ich warte dann mal auf meinen Termin bei der neuen GynÀkologin die mit einer Kiwi zusammen arbeitet, vielleicht macht die mehr.

3

Wie gesagt das kann sie nicht, 100 Prozent nicht.
Sie kann dir aber eine Überweisung geben fĂŒr ein kh welches eine gerinnungsambulanz hat.

Kannst dein GlĂŒck versuchen, aber meine Erfahrung zeigt das es kein Arzt machen kann.

Und die standard Werte die der Arzt abnimmt sagt nix 100 % ĂŒber die gerinnung aus. Wie gesagt meine standard werte haben immer gepasst.

4

Hallo,

Da ich jetzt 2 Fehlgeburten innerhalb 3 Monaten hatte, hat mein Frauenarzt mir Blut abgenommen, um die Gerinnung zu ĂŒberprĂŒfen. Wird dann ins Labor geschickt und dauert ca anderthalb Wochen, bis ein Ergebnis kommt. Also ja, die Blutgerinnung kann der Fa testen, sollte ein Verdacht bestehen.

Lg

6

Vielen Dank!!LG zurĂŒck 💜🌾

5

Hey, ich hab mir die Überweisung vom Hausarzt geholt. Frag mal beim Gerinnungszentrum, die haben mir meine Überweisung nicht mal sehen wollen, nur mein GKV-KĂ€rtchen und dann selbst eine erstellt.

7

Danke schön 🌾💗

8

Bei uns hat das KiWu mit gemacht, ist jetzt fĂŒr dich wahrscheinlich nicht hilfreich. Aber ich kann dir noch sagen, dass das wohl die meisten Krankenkassen nicht zahlt, wenn man nicht bereits 2-3 Fehlgeburten oder so hatte. War aber auch nicht sehr teuer. Ergebnis dauert eine Weile, weile alle Labore gerade ĂŒberfordert sind
 ich warte noch auf das Ergebnis.

9

Danke fĂŒr deine Hilfe.
Ich hatte leider schon 2 Fehlgeburten immer in der gleiche ssw und zwar in der 6ssw einmal Anfang einmal Ende. Aber es soll alles in Ordnung sein..
Man macht sich dann schon so seine Gedanken weil sonst wĂŒrde es ja nicht passieren.đŸ„Ž
Naja man muss dennoch positiv bleiben. Ich wĂŒnsche dir weiterhin alles Gute und das du bald eine schöne Schwangerschaft genießen kannst âœŠđŸ»đŸ€—đŸ’œ