L-thyroxin sehe wichtig bei kinderwunsch?

Hallo ihr Lieben. Ich habe eine schilddrüsenunterfunktion und muss eigentlich Tabletten nehmen. Allerdings habe ich vor ca. 4 monaten mich dazu entschlossen die nicht mehr zu nehmen weil ich versucht habe abzunehmen und ich dachte durchs abnehmen wird das auch mit der schilddrüse besser.
Allerdings haben wir jetzt einen kinderwunsch, ich müsste heute es+2 sein. Ist es sehr wichtig diese Tabletten zu nehmen oder soll ich die erst mal weglassen?

1

Ja es ist wichtig diese Tabletten zu nehmen, ich weiß nicht wie stark es bei dir ausgeprägt ist, bei mir ist es relativ stark. Tabletten selbstständig abzusetzen ist nicht empfehlenswert. Ich spreche aus der Sicht einer Krankenschwester. 🤣

3

Ok hab ich mir gedacht, soll ich die jetzt mittendrin wieder einnehmen?
Also ich nehme eigentlich 75 habe aber beim letzten mal 88 bekommen..

7

Wann warst du denn das letzte mal zur Kontrolle?

weitere Kommentare laden
2

Wie sind denn deine Werte?
TSH sollte für eine ss so bei 1 liegen. Profi bin ich nicht, aber es hat wohl starken Einfluss auf andere Hormone, z.b. Östrogen, wenn was bei der Schilddrüse nicht stimmt. Und die brauchst du halt zum schwanger werden und auch später für die Entwicklung des Embryo.
Ich hatte einen Tag von 3 und bin mit L-Thyroxin 50mg jetzt bei 0.4.
Vielleicht solltest du gezielt beim FA das nochmal checken lassen und den Kiwu erwähnen. Hausärzte haben da oft einen anderen Blick drauf.
Alles Gute

4

Also ohne l-thyroxin war damals mein wert bei etwas über 3
Mit dann unter 1 ...

5

Ok, die unter 1 hört sich schon gut an für kiwu. Ich bin wie gesagt keine Medizinerin, ich kann auch nur berichten, was mir mein FA sagt. Denke du solltest den Wert nochmal kontrollieren lassen und dann ggf weiter nehmen .

6

Ein Wert von um die 1 ist tatsächlich nicht unwichtig. Erstens, um überhaupt schwanger zu werden, siehe meine Vorrednern, die das mit den Hormonen erklärt hat. (Misst du deine Temperatur? Manchmal kann man anhand der Zyklusblätter schon was sehen.) Zweitens, um schwanger zu bleiben (das betrifft allerdings eher die Frauen mit Überfunktion), und drittens in der Schwangerschaft selbst, damit das Kind gut versorgt ist und keinen Kropf oder so etwas ausbildet.

Warum genau hast du die Tabletten abgesetzt? Also, hattest du schon bessere Werte nach dem Abnehmen? Ich weiß nämlich nicht, ob das unbedingt Auswirkungen darauf hat - ich habe eine Unterfunktion und kein Übergewicht.

8

Stimmt, guter Punkt mit dem Zusammenhang zum Gewicht. ich hab auch kein Übergewicht (hatte ich auch nie) und schon immer die Unterfunktion, aber erst mit der ersten ss wurde es behandelt und jetzt beim 2. Kiwu.

9

Hey, nein ich messe keine tempi. Mache nur ovus... Ach das mit der überfunktion wusste ich gar nicht.. ich habe abgenommen und wollte die werte dann checken lassen. Habe ich aber bis heute noch nicht gemacht.. ich werde diesen zyklus vielleicht mal abwarten und dann nochmal meine werte kontrollieren lassen

10

Ja, laut meinem Arzt sehr wichtig!

Ich durfte erst mit der Behandlung anfangen, als meine Schilddrüsenwerte auch im Normbereich waren. Jetzt in der 16. Ssw muss ich sie immernoch einnehmen. Darauf soll ich echt achten. Er meinte sogar, dass die Dosis vielleicht in den folgenden Wochen bisschen erhöht werden muss. Bitte spreche mit deiner Gyn darüber.

Alles Gute 🍀