Chaotische Zyklen

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

Wir versuchen jetzt seit fast 4 Jahren ein Kind zu bekommen. 2018 hatte ich eine FG mit Ausschabung. Seitdem passiert nichts mehr...
Ich habe mir wieder, wie jeden Zyklus, viel versprochen. Jeden Monat fühlt sich irgendwas anders an und ich mache mir Hoffnungen..
Normal habe ich Zyklen von 40-60.
Die letzten vier Zyklen waren 28-32. Ich dachte "endlich mal wieder Normalität." Wie auch immer...

Ich bräuchte mal eure Hilfe bei meiner Tempi Kurve. Ich habe nicht regelmäßig gemessen, aber seit einigen Tagen ist die Tempi unten, aber meine Periode kommt einfach nicht. Habt ihr das auch mal gehabt?

Ich glaube, dass ich auch garkeinen Eisprung hatte. Würde natürlich gerne wieder in einen neuen Zyklus starten. Ärgere mich, dass das jetzt wieder solang geht.
Normal habe ich immer PMS und diesmal ist irgendwie nichts, ausser starke Müdigkeit und leichte Unterleibsschmerzen seit 2 Wochen.

Ich sollte eigentlich eine Eileiterkontrolle kriegen, was aber bei meinen blöden Zyklen echt schwierig ist..
Habt ihr vielleicht auch noch Tips, wie ich meinen Zyklus in den Griff bekomme?
Ich nehme regelmäßig Elevit. Ich habe Mönchspfeffer ausprobiert, aber das hat, glaube ich, meine Zyklen noch mehr verlängert. Also hab ich das wieder abgesetzt...

Hormone, Sperma wohl alles in Ordnung. Mein FA kann sich das auch nicht erklären. Also dass es nicht klappt.

Ich habe die Vermutung, dass ich unheimlich empfindlich gegenüber Stress und äußerlichen Temperaturen bin. Alles ganz tolle Voraussetzungen.

Ich danke euch schonmal für eure Meinung, Tipps und Erfahrungen. 😀

1

Klammer mal bitte den 20.06 aus?!😊 Ich würde behaupten das dein es am 25.6. war?
Aber nach vier Jahren, auch wenn ihr noch jung seit würde ich mich an eine KiWuK wenden! Die haben noch mehr Möglichkeiten!!!

2

Das habe ich auch schon überlegt.. aber dafür wäre die zweite Hälfte der Tempi nach zu kurz und trotzdem hätte meine Periode ja mit dem Absturz kommen müssen...
Ich bin 30 Jahre alt und mein Mann ist 34. Ich habe gesagt, wenn die Eileiterkontrolle (sollte es mal mit einem Termin klappen....) durch ist und nichts gefunden wird (wovon ich ausgehe) wird das nächste die KiWu Klinik sein... damit habe ich mich jetzt aber noch garnicht beschäftigt... weiß auch garnicht wieviel sowas kostet und wo hier überhaupt die nächste ist 😆 aber das wird der FA ja hoffentlich wissen...

3

Ja gut, aber das könnte ja ein Indiz sein?!? Vlt musst du mal zu verschieden Zyklustagen Blut abnehmen lassen, wenn das nicht schon passiert ist? Vlt hast du ja eine GKs? Die wäre leicht behandelbar! Wurde dein Mann auch schon untersucht?
Ohh da kenn ich mich nicht aus, sollte es so sein bist du aber bei den Mädels im „unterstütztem Kinderwunsch“ gut aufgehoben! Da könntest du an sich mal fragen, was ihr noch alles testen könntet, die sind super fit, Leider!

weitere Kommentare laden