Bauchgefühl ❤️

Thumbnail Zoom

Guten Abend Urbianerinnen
Ich möchte einfach mal meine Gedanken mit euch teilen und vielleicht erging es jemandem ähnlich wie mir?

Seit fast einem Jahr bin ich am hibbeln. Bin 36 und habe schon einen 6 jährigen Sohn. Jeden Monat Hoffnung, man spürt jedes Ziehen und Picksen und bildet sich ständig noch weitere Symptome ein. Die letzten Monate konnte ich es eigentlich entspannter angehen, da ich eigentlich gar nicht mehr mag... Diesen Zyklus hatte ich von Anfang an abgeschrieben. In meiner ersten Zyklushälfte hatte ich die ganze Zeit etwas höhere Temperatur, wo ich dachte, dass es in der zweiten schwierig sein wird über der coverline zu bleiben 😅 nun siehts ja doch nicht so schlecht aus. Seit es+8 habe ich ein unheimlich komisches Gefühl im Unterbauch. Überhaupt nicht wie sonst pms oder mensziehen. Seit gestern ein Völlegefühl und leeeeeeicht Übelkeit. Irgendwie sagt mir mein Bauchgefühl: diesmal entsteht ein Wunder in mir und gleichzeitig rede ich mir ein : hör auf, sonst bist du wieder enttäuscht. Heute habe ich die ganze Zeit ein leichtes Stechen in der Blase. Ich muss mich zusammenreissen und hoffe bin bald soweit zum Testen. Soo, ich wünsche euch allen eine erfolgreiche Hibbelzeit und wünsche euch nur das Beste!, ❤️

1

Klingt super, und deine Kurve sieht bis jetzt auch gut aus. Die paar Tage hältst du auch noch durch, dein NMT dürfte ja ein klein wenig früher liegen als auf dem ZB angegeben, ich tippe auf Donnerstag/Freitag. Drücke dir die Daumen #pro#pro Entspannt ist doch immer am besten ;-)

2

Danke dir, ebenso 👍🍀😃

3

Mir geht es genauso. Meine Tochter ist bereits 12. Bei ihr habe ich damals nichts gemerkt. Erst als die Tage nicht kamen, habe ich einen Test gemacht. Und jetzt wünschen wir uns ein Baby und diesen Monat ist es anders als sonst. Bin erst ES+ 8 aber es zieht immer von rechts im Unterleib. Hoffentlich hat es geklappt 🥰

4

Ich drücke dir auch fest die Daumen 🍀👍❤️

5

Bei mir war das auch so! Das unheimliche komisches Gefühl konnte ich nicht richtig beschreiben, es war ein brennen aber nicht richtig, so ein Gedanke das man eine blasenentzündung haben konnte, aber auch nicht so richtig.. ab es+8 hat ich 3 Tagen hinter einander positive Ovu Tests und dann es+11hab ich positiv getestet. Eine Anlage für 2. sind da, also 2 früchthöhle. Einer sollte aber bis jetzt leer sein, wächst aber Fleißig mit. Nächste Woche 13 (12+3) weiß ich ob einer jetzt schon verstecken liebt oder ob er doch nicht bleiben möchte und es bei eine kleine wunder bleibt. Ich drück dir die Daumen das das unheimlich komisches Gefühl bei dir auch bald Positiv wird.. 😍🥰

6

Herzlichen Glückwunsch❤️🥰 wenn der ovu nun positiv ist, kann man von einer ss ausgehen?

7

Herzlichen Glückwunsch❤️🥰 wenn der ovu nun positiv wäre, kann man von einer ss ausgehen?

weitere Kommentare laden