Hochlage 17, Sst negativ, seltsame Kurve

Thumbnail Zoom

Huhu ihr Lieben, ich weiß nicht, ob ihr mir helfen könnt. Ich hatte im April und Mai eine Fehlgeburt in der 5. ssw und habe aus dem Grund dieses Mal unregelmäßig gemessen, einfach um es drauf ankommen zu lassen. Jetzt mache ich mich dennoch etwas verrückt. Meinen Eisprung habe ich eigentlich immer zwischen dem 14. und 18. Tag. Normalerweise bekomme ich meine Mens immer am 12. oder 13. HL Tag, heute ist schon Tag 17 und noch nichts in Sicht. Tempi ist auch wieder zu gestern gestiegen. Meine Sst waren bisher alle negativ. Bei meinen zwei letzten Fehlgeburten hatte ich an Tag 11 positiv testen können. Kann es sein, dass es diesmal der Test einfach viel später anschlägt oder Eisprung doch verschoben? Ich mache mich noch wirklich verrückt 😭
Danke schon mal im Voraus ☺️🌸💓

1

Also die Men's kann sich auch mal verschieben aber 17 Tage ist eigentlich schon komisch.
Vllt am Montag noch mal testen und sonst zum Gyn?
Vllt ist es ne Zyste oder so.

2

Könnte auch daran liegen, dass es sich zu einer Zyste entwickelt hat, dann kann periode ewig ausbleiben.