Kinderwunsch, Knoten Schilddrüse

Hallo ihr lieben,
Ich war bisher nur stille mitleserin.
Ich war heute wegen meiner Schilddrüse beim arzt. Dort wurde ein Ultraschall gemacht und wirklich große Knoten festgestellt. Die Ärztin meint ich sollte mit dem kinderwunsch bis zum Szintigramm warten. Hatte mich so gefreut mit dem kinderwunsch zu beginnen. Und jetzt das. Hat jemand mal das gleiche Problem gehabt. Habe angst, dass es bösartig ist...

1

Hallo,
Ich habe Hashimoto und auch einen Knoten. Mir wurde gesagt die Werte passen, ist kein Problem also. Natürlich wars erstmal ein Schock. Und da ich noch immer nicht schwanger bin, keine Ahnung ob das so stimmt. Habe auch sonst keine Beschwerden.
Mir wurde auch gesagt das die wenigsten Knoten bösartig sind, das vielleicht zur Beruhigung.
Wie sind deine Werte? Notfalls hol dir eine Zweitmeinung ein. Gut ist auch direkt zum Endokrinologen zu gehen, hab die Erfahrung gemacht die haben mehr Ahnung von der Materie.
Und wenn recht schnell ein Termin für die Bildgebung möglich ist, ist es doch besser das abzuklären. Dann ist man doch sicher in der Schwangerschaft beruhigter, oder?
Ich verstehe deine Angst, mir ging es zuerst auch so.
Fühl dich gedrückt!

3

Ich bin 28. Letzte woche war mein wert auf 1,6.
Da ich umgezogen bin, habe ich den hausarzt gewechselt und der hat alle möglichen Untersuchungen gemacht. Eben auch einen ultraschall.
Habe im september ein termin für ein szintigramm.

6

Na September klingt doch nach baldiger Abklärung. Der TSH Wert sollte unter 1 kommen um schwanger zu werden sagte mein Arzt. Denke Ausnahmen gibt's sicher natürlich auch.
Warte doch einfach ab, mach dir keinen Stress. Ich weiß leicht gesagt. Nach der Szintigraphie solltest du auch 3 Monate warten bis ihr es versucht, da du ja radioaktive Substanzen bekommst. So wurde mir das erklärt. Aber sieh es mal so, bis Jahresende hast du dann sicher eine Diagnose und bist gut eingestellt was die Werte betrifft und du kannst dann beruhigt und entspannt starten.
Wünsche dir alles Gute! Vielleicht kannst du berichten was rauskommt

weiteren Kommentar laden
2

Hallo du 👋🏼
Bei mir wurde ein bösartiger Knoten an der Schilddrüse festgestellt.
Meine Werte waren dennoch gut, da es ein kalter Knoten war. Wenn er allerdings eine Schilddrüsenober-/unterfunktion verursachen würde, könnte man es schwer haben schwanger zu werden oder zu bleiben. Ich liess mir die halbe Schilddrüse entfernen und es war keine weitere Behandlung nötig. Daher musste ich den Kinderwunsch nicht pausieren. Müsste man allerdings beide Hälften entfernen, könnte es auf eine Radiojodbehandlung hinauslaufen und dann dürfte man erstmal ca. 1 Jahr nicht schwanger werden. Das wäre dann der worst case.
Je nachdem wie alt du bist, würde ich noch warten bis Klarheit herrscht. Allerdings wachsen diese Knoten langsam und sind selten bösartig (und selbst wenn, könnte es so sein wie bei mir) und man könnte sicherlich die Schwangerschaft über abwarten bis zur Operation. Ich hatte übrigens auch mega Angst und am Ende war es halb so wild :)

4

Ich bin 28. Mein wert ist auf 1.6.
Lasse den jedes halbe jahr checken, da ich eine unterfunktion habe. Ich hoffe nicht, dass es auf ein jahr warten hinausläuft. Habe im september ein szintigramm.

7

So hatte heute meine Untersuchung.
Also der arzt meinte beim vorgespräch schon, dass man den knoten jetzt zugucken könnte beim wachsen oder sie halt wegoperieren könnte. Genauen Ergebnisse kriege ich allerdings erst in 2 wochen.