Was meint ihr? Schwanger oder Einbildung?

Hey :-)

Ich bin nun im 5. ÜZ & habe nach dem ES zum ersten Mal seltsame Symptome, die nicht zu meiner PMS passen: Blähungen + Blähbauch, Schwindel, Ziehen im Unterleib (anders als ich es bei der Mens kenne), Harndrang, flüssiger/wässriger Ausfluss nach ES & leichte Übelkeit mit Würgereiz… ebenfalls rieche ich alles extremer als zuvor… Diesen Monat habe ich eigentlich abgeschaltet (kein Ovu, kein Tempi, kein nichts, habe mich sehr gut abgelenkt in den Ferien)


Meine gewöhnliche PMS sind:
Brustschmerzen (ab ES + 7) habe ich diesen Monat nicht (müsste ungefähr ES +8/9 sein)
Bauchschmerzen (1-2 Tage vor NMT) (habe diesen Monat seit ES+ 3/4 ein Ziepen aber keine Schmerzen wie sonst)

Kann es sein, dass die Entspannung erst recht zur SS geführt hat? ❤️ Und ab wann würdet ihr testen?
Ich glaube einen Tag vor NMT teste ich mit 25er oder ist das zu früh? Ich bin echt gespannt & wenn mir mein Körper einen Streich spielt, dann weiss ich auch nicht… Aufjedenfall sagt mir mein Bauchgefühl zum ersten Mal: Du bist schwanger!

1

Das mit dem ES weiss ich ungefähr, da ich einen sehr regelmässigen Zyklus habe und mein ES die letzten Monate laut Ovus am ZT 14/15 waren :-) Meine zweite Zyklushälfte ist immer 14 Tage.

2

Hey auch wenn es dich vllt enttäuschen mag aber deine Abzeichen sprechen eher für pms. Wenn du noch VOR nmt bist können das eig auch noch nicht wirklich Anzeichen einer SS sein... wäre sehr früh. Aber ich kann mich auch irren. Teste lieber erst nach nmt. Dann ist es eindeutig

7

Ich hoffe dass es nicht so ist 😁 Es ist der erste Monat andem ich wirklich ne Pause eingelegt habe & nachdem ich so ein komisches Ziehen bemerkt habe guckte ich auf den Kalender & das war 1 Woche nach Eisprung (der ist immer am ZT 14/15)
Mal gucken, ob mir mein Körper einen Streich spielt 🙈 danke dir!

3

Huhu :)

Also ich kann sagen das wenn ich mir immer zu 10000%sicher gewesen bin ss zu sein weil ich aufeinmal seltsame Symptome gehabt habe die nicht zu meinen normalen pms passen (und ich bin echt ein pms Opfer ich habe das volle Programm 😂) NICHT schwanger war. Und ausgerechnet diesen monat wo ich einfach nur viel zu früh Brustschmerzen bekommen habe und aufeinmal die nacht nicht mehr schlafen konnte habe ich vom Bauchgefühl her abends bei es+10 einen test gemacht und er war aufeinmal schon während des durchlaufens positiv 🙈.

Ich wünsche dir wirklich das du positiv testen darf viel glück 🍀

8

Haha ohjaaa kenne ich zu gut 😁 erstmal herzlichen Glückwunsch & danke dir! 🥰🥰

4

Also ich weiß, dass man sich leider viel einbilden kann, bin davon immer wieder erstaunt 😂🙈 befinde mich aktuell selber ES+7/8 (7.ÜZ) und habe so einige Symptome. ABER ich glaube schon, dass dein Gefühl auch stimmen kann, du wärst ja nicht die erste, die in einem „PausenZyklus“ schwanger wird ☺️ Halte uns auf jeden Fall auf dem laufenden, ich bin gespannt 🍀 viel Glück!

9

Mal gucken, entweder der Körper spielt mir nen Streich weil ich erst durch die Symptome darauf gekommen bin, ob ich evtl schwanger sein könnte und nicht umgekehrt wie immer 😁 Vielen lieben Dank! 🍀🍀 Lass von dir auch hören 🥰

28

Ich habe leider seit gestern Abend Schmierblutungen. Eigentlich viel zu früh (NMT ist Donnerstag), aber alles sieht nach Mens aus, Test heute morgen negativ. War heute ziemlich traurig und enttäuscht (bin auch immer sehr emotional kurz vor der Mens, ist echt eine scheiß Kombi 🙈). Heute Trauer ich noch ein bisschen, aber hoffe ich kann schnell meinen Kopf wieder aufrichten und in den nächsten Zyklus starten. Ich bin nur echt traurig, war der 7. ÜZ …

Wie sieht es bei dir aus? :)

weitere Kommentare laden
5

Also der Text könnte von mir sein bin ca gleich weit wie du und hoffe so sehr das es was bedeutet aber bin schon sooo oft enttäuscht worden :(

10

Kopf hoch, wir kriegen das hin! 🍀 Wenn nicht diesen Monat dann nächsten! 🥰

20

Tja bei mir is vorbei hab wieder mal meine Schmierblutungen :(( irgendetwas stimmt da nicht :(( ich verstehs nima...

weitere Kommentare laden
6

Ich war mir schon seit ES +6 zu 99% sicher, dass ich schwanger bin. Es fing an mit einem leichten brennen im Unterleib und seit dem zieht es fast dauerhaft in meinen leisten. ES+10 habe ich nachmittags positiv getestet. Seitdem habe ich auch ein bisschen Kreislauf und flüssigen ausfluss. Leicht schmerzende Brüste erst seit ES+12. Bin jetzt ES+13.
Ich war mir so sicher, weil ich in meiner ersten SS die gleichen Symptome hatte, allerdings erst ab ES +8.
Das HCG scheint dieses mal früher höher zu sein. SSTs werden deutlich stärker. Ich hoffe so sehr, dass es dieses mal gut ausgeht. Letztes mal MA in der 9. Woche.

11

Erstmal herzlichen Glückwunsch! 😍😍 Hoffentlich stimmt mein Gefühl auch wie bei dir. :-) Ich hoffe auch für dich, dass es diesmal gut ausgeht Liebes ❤️ Denkst du es ist zu früh an ES+13 mit einem 25er digitalen Clearblue zu testen? Beste Grüße & eine wunderschöne Kugelzeit :-)

12
Thumbnail Zoom

Ich habe an ES+11 morgens positiv getestet. Kein Striche raten. An ES+13 noch mal, da war der strich dann noch viel deutlicher.
Das sind meine Tests. Jetzt getrocknet, aber der Unterschied ist deutlich.
Ich habe zuerst mit nem 10er getestet, aber die sahen im Endeffekt beide gleich aus.
Wenn du dir relativ sicher bist, dann kannst du das, denke ich, wagen. So oder so, das testen ändert ja nichts am schwanger oder nicht schwanger sein. ;-) Es ist so, wie es ist.

weitere Kommentare laden
24

Und, gibt's Neuigkeiten?

25

Heute ist mein NMT, eigentlich kommt meine Mens immer, aber immer an NMT & dann meistens morgens… habe keinerlei Beschwerden (PMS) zum ersten mal in meinem Leben… an ES+12 & 13 war der SST negativ, keine Ahnung… Habe ständig das Gefühl auszulaufen (viel Ausfluss) & mir ist echt übel, vlt habe ich mir was eingefangen wäre ja zu früh für Symptome… Was denkt ihr? Traue mich schon gar nicht mehr zu testen…
& achja noch was aussergewöhnliches: meine Haut war noch nie so schön wie diesen Zyklus (hatte jahrelange Akne) & seit kurzem strahlt sie :-)

26

Es ist manchmal erstaunlich, was man alles an seinem Körper beobachtet, wenn man hofft schwanger zu sein.
Aber wer weiß, so lange die Mens nicht kommt, besteht noch Hoffnung. Es soll ja einige geben, die erst nach NMT positiv testen.
Ich drücke dir auf jeden Fall alle Daumen!

Mir geht's gut. Bin jetzt 4+3 und merke jeden Tag, dass ich schwanger bin. Vermehrter Ausfluss, ziehen in den Leisten, Brüste empfindlich, ziehen im unteren Rücken. Aber nicht alles gleichzeitig. Manchmal lässt mein Körper mich auch in Ruhe.

weiteren Kommentar laden