Brauche einen Ava Experten! 🍀

Thumbnail Zoom

Hallo,
Ich versuche mich kurz zu halten und nenne euch mal die Fakten:

Pille im März abgesetzt, erster Monster Zyklus von über 90 Tagen… dann mit Hilfe von Inositol einen Zyklus von 38 Tagen und der jetzige wird wieder über 40.
Hab seit diesem Zyklus das Ava Armband getragen und die ersten 2 Wochen war es ein auf und ab, quasi nicht auswertbar und das was Ava sagt ist erstmal quatsch. Zum Eisprung hin sind die Parameter aber gesunken und ich frage mich ob ich überhaupt Eisprünge habe. Ovus sind fett positiv und Mittelschmerz habe ich auch, sowie spinnbaren Zs. Ich vermute meinen Eisprung bei der Markierung, allerdings geht die Temperatur kaum hoch, Af und rp aber schon… kann das auch auf einen Eisprung deuten? Heute Es+5?
War bisher auch noch nicht beim Gyn, dachte irgendwann pendelt es sich schon ein.

1

🙋‍♀️
Ava braucht ca 3zyklen um dich kennen zu lernen! Vorher ist es schwer, die Kurve korrekt auszuwerten!

Es könnte sein, dass du ES+5 bist!
Bei mir steigt der Ruhepuls schon ein paar Tage vor ES etwas an!
Der HRV ist am ES sehr niedrig! Und danach steigt bei mir die HT und die AF!
Bei vielen Bei denen es klappt, bleibt der HRV niedrig!
Dein HRV scheint generell eher niedrig zu sein 🤷‍♀️

Ich hoffe, ich konnte dir was weiter helfen!

Viel Erfolg 🤞🍀