BT Auswertungsregeln Urbia

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

bisher hatte Urbia meine BT-Kurven eigentlich immer sehr gut ausgewertet. Nur diesen Monat verstehe ich nicht, wieso Urbia meinen ES so früh ansetzt. Ich habe gerade nochmal in den Anmerkungen geschaut, da steht auch "drei aufeinander folgende höhere Werte, von denen einer 0,2 Grad höher sein muss".
Meiner Meinung nach war mein ES an ZT 10/11 rum und nicht an 8 ...? (Ovu war auch an 8 Anstieg, an ZT 9 positiv.)

1
Thumbnail Zoom

Hey 😊 Hast du schon mal einen Test gemacht? 🤭

Kann dir mal meinen Glückszyklus von diesem Monat zeigen. Ich schätze Urbia hat deinen ES richtig gesetzt. Bei mir waren die Ovus auch erst NACH dem ES positiv. 😳 Mir wurde dann hier gesagt, dass es Frauen gibt bei denen der LH-Anstieg erst nach dem ES stattfindet.

Hoffe konnte dir etwas helfen. Liebe Grüsse 💖

2

Danke dir!
Ich hatte allerdings auch Mittelschmerz noch an ZT 9, den habe ich meist, wenn der ES kurz bevorsteht, und der ZS würde auch eher auf ZT 10/11 hinweisen.
Getestet habe ich noch nicht, habe seit vier Tagen Schmierblutungen und seit gestern Abend Mensziehen 🙄

6

Ok, wünsche dir alles Gute und danke für die Glückwünsche 😊

weiteren Kommentar laden
4
Thumbnail Zoom

Hey meine liebe
Das ist deine Kurve
Mach mal bitte ein sst immer noch über Coverline
Viel Glück 🍀🍀🍀

5

Oh, lieben Dank für die Übertragung in die App! 😍

Doch an ZT 8 der ES ... Hui, das wäre echt eng jetzt für die Schwimmerchen...

Test habe ich nicht da. Wenn die Tempi morgen immer noch hoch ist, hol ich mir einen. Aber Zyklen mit Hochlage von 15 Tagen hatte ich leider auch schon öfter, deshalb mach ich mir da noch keine großen Hoffnungen.