Was benutzt ihr für Hilfsmittel für den Kinderwunsch?

Leider musste ich vorhin den Zyklus abschreiben weil ich meine Periode bekommen hab 😔 Aber ich bin zuversichtlich und hoffe einfach das es bald klappt. Ich wollte gerne wissen was ihr alles benutzt damit es schneller klappt? 🙂 Diesen Zyklus habe ich „nur“ Folsäure und Grapefruitsaft benutzt. Habe jetzt ein bisschen gegoogelt und habe den JoviTea entdeckt. Habt ihr da Erfahrungen? Oder irgendwelche andre Tipps? 🙂

1

Huhu

Also es mag ja vielleicht Irrglaube sein, aber nach einer Frisch Transfer und einer Kryo (beides negativ) hab ich angefangen Rotes Maca zu nehmen. Dazu noch den Vitamin D Haushalt aufgefüllt. Beim nächsten Kryo Transfer wurde ich schwanger und das Ergebnis ist jetzt fast sechs Monate alt und weigert sich grad einzuschlafen 😅
Wir hatten allerdings zwischen den den zwei Kryos knappe 9 Monate Pause. Teilweise auch durch Corona. Aber ich hab die Pause für Körper und Geist (und Ehe) gebraucht.
Viel Erfolg 🍀

3

Danke für deine Antwort 🙂 das hört sich ja super an. Und was genau hast du da verwendet? 😊

5

Ich hab morgens und Abends eine Kapsel Rotes Maca genommen. Dann Dekristol 2000, eine Woche jeden Tag und dann nur noch 1x die Woche.
Vielleicht wars Zufall, vielleicht auch nicht, aber für Kind Nr. 2 mach ichs wieder so 😉

weitere Kommentare laden
2

Hallo🤗

Ich messe BT und nehme Folsäure.
Außerdem benutzen wir spezielles Gleitgel, ich bin nicht mehr die Allerjüngste (38) und da lässt die Menge des ZS, zumindest in meinem Fall, etwas nach😅

Alles Gute🍀🍀🍀

4

Danke für deine Antwort 🙂 kannst du mir da ein Thermometer empfehlen?

6

Jedes Digitalthermometer mir 2 Nachkommastellen ist geeignet. Meins ist von Femometer für knapp 10€...

weiteren Kommentar laden
7

Huhu:-)
Also wir haben diesen Zyklus mit havsund Tabletten angefangen , mein Mann nimmt sie auch und ich auch sind gespannt habe nur gutes gehört und gelesen . Bin es +8 und bin gespannt , ansonsten nehmen wir nix anderes
:-)

10

Hört sich auch interessant an. Ich weiß garnicht was ich nehmen soll, am liebsten würde ich alles versuchen 🙈😀

12
Thumbnail Zoom

Ja man hat immer
So viele Möglichkeiten , ich kann dir mal gerne bisschen von mir berichten ich habe mich vor vier Jahren verrückt gemacht , was ist nicht alles für Tests etc. genommen habe bis zum
Kinderwunsch gleitgel und und .. nichts hat gebracht , war dann in der kiwu Million Tests
Jedes Mal kam Kleinigkeiten raus was mich am Ende Wahnsinnig gemacht hat, standen dann kurz vor der künstlichen Befruchtung habe es dann aber doch nicht gemacht weil
Wir uns dann selbständig mit mein Mann gemacht haben mit nem
Pflegedienst , und dann war eh keine Zeit mehr für gar nix …
Wir fangen erst jetzt wieder an 1 üz so gesehen und diese Tabletten habe ich durch zu Fall bei einer influencerin gesehen die seit Jahren Kinder Wunsch hat , habe mich dann darüber viel belesen ist nur ein Vitamin Präparat was der Frauen Körper so braucht unter anderem
Mit Frauenmantel Kraut was dein Zyklus gut reguliert , ich hänge mal ein Bild mit ran von der Packung , und das gleiche gibts auch für denn Mann was gut für die Spermien sein soll … wir sind gespannt , Empfehlung vom Hersteller 3 Monate einnehmen ,

Wünsche dir sehr viel Glück
Lies einfach viel und dann kannst du ja schauen was du haben willst

13

Hi!
Also ich mache täglich 10-20 min Sport zuhause mithilfe von YouTube Workouts, Folsäure, Eisen und Zink und Snacke fast jeden Tag es frisches Obst wie Himbeeren, Blaubeeren oder Granatapfel .. spezielles gleitgel hatten wir mal probiert, aber konnten uns damit nicht so anfreunden und haben wieder normales benutzt.
Hin und wieder trinken wir beide auch ein großes Glas Granatapfel Saft und die Blase etc frisch zu halten ..

14

Ach ja und aktuell seit 2-3 Tagen auch mönchspfeffer. Es ist pflanzlich und man sollte es über einen Zeitraum von 3 Monaten einnehmen um die ersten Resultate zu erkennen. In meinem Fall habe ich unregelmäßige Zyklen. Mal schauen ob es beim einpendeln helfen kann :)

15

Hey Hey!
Wir werden nächsten Monat in den ersten üz starten :) mein Zyklus ist zum Glück regelmäßig inkl. Eisprung, da brauche ich nicht nachhelfen. Ansonsten nehme ich Folsäure, Vit D, EPA + DHA und ein Kombipräparat mit Zink, Eisen Selen, Magnesium Vit. A und B Vitaminen. Und abends Melatonin :)
Bei noch unerfülltem Kinderwunsch ist wohl auch L Carnitin hilfreich. Ansonsten so das Übliche! Ausgewogene Ernährung und Sport. Ich glaub, das war's xD

16

Guten Morgen, ich bin mit 40 nicht mehr die jüngste und mein Partner auch nicht. Da sein Spermiogramm nicht so gut war, er aber körperlich gesund hat der Urologe Maca empfohlen. Tatsächlich ist das Spermiogramm 3 Monate später normal gewesen und ich habe auch mit rotem Maca angefangen, da mein ES immer spät war. Im April hat es tatsächlich geklappt, war nur leider im Eileiter . Nach der ELSS hatte ich jetzt den ES immer schon sehr früh so ZT 7/8 und meine Mens 8st 7 Tage..., deshalb habe ich in diesem Zyklus wieder mit Maca angefangen und siehe da, der ES ist jetzt ein bisschen später ZT 15 und der Zervixschleim auch besser.

17

Huhu 😊
Ich habe eineinhalb Jahre gebraucht und funktioniert hat es mit Fertilily 😅 - beim zweiten Versuch. Eine Bekannte von mir hat es verwendet nach ewigen Monaten und wurde sofort schwanger. Deshalb habe ich mir das Teil auch gekauft. 🍀

18

Ich bin 2x im ersten ÜZ schwanger geworden (mit meinem Mann) indem ich Ovus genutzt habe und Klapperstorchtee getrunken habe 😀 mag Zufall.

Kind 2 ist jetzt 3 und ich aktuell mit Kind 3 in der 38 SSW ab morgen.

Bei Kind 1 habe ich nichts gemacht und es dauerte 15 ÜZ - allerdings mit einem anderen Mann.

LG

19

Klapperstorchtee, folio, Vitamin d und diesmal auch vagi c Zäpfchen.