Tsh Wert bei Kinderwunsch

Hallo zusammen,

Wir befinden uns in 9. ÜZ. Ich war vor einigen Wochen bei meiner FA zur Routine Untersuchung. Da ich Immer mal wieder unter extremer Müdigkeit/ Abgeschlagenheit leide, bat ich sie ein Blutbild zu machen und meine Schilddrüse zu checken. Bzgl unseres KiWu sagte sie dass ich nochmal wiederkommen solle wenn es nach 12 Monaten nicht geklappt hat. Mein TSH liegt bei 2.55, laut meiner FA alles wunderbar. Jetzt habe ich von einer Freundin gehört dass ihr Endokrinologe sagte mit einem Wert über 2.5 Wert wäre es schwer schwanger zu werden, man solle ihn am besten auf 1 einstellen.

Hat da jemand Erfahrung von euch? Habe jetzt nochmal einen Termin deswegen bei meinem Hausarzt gemacht.

Danke und VG

1

Ja das stimmt TSH sollte bei Kinderwunsch um die 1,0 liegen. Es heißt nicht das man mit deinem Wert nicht schwanger wird aber eben viel schwieriger und es kommt häufiger zu FG wie in meinem Fall.

5

Das tut mir leid 😔 hast du den Wert dann einstellen lassen? Ich wundere mich dass meine FA sagt alles sei fein🤔

9

Ich bin jetzt x einigermaßen eingestellt bin aktuell bei TSH 1,3 hat aber jetzt mehrere Monate gedauert. Wenn man Zeit hat rum zu experimentieren dann kann man es durchaus versuchen mit deinem Wert. Ich habe die Zeit aber nicht und noch eine FG will ich nicht erleben deshalb rate ich auch dir dich einstellen zu lassen. Wenn viele Experten der gleichen Meinung sind das 1,0 der optimal wert ist dann muss es ein Grund dafür geben. Wünsche dir viel Glück 🍀 🤗

2
Thumbnail Zoom

Huhu🤗
Hier die offizielle Empfehlung.
LG

3

Hast du deinen Eisenwert mit abnehmen lassen?
Bei Müdigkeit und Abgeschlagenheit hört es sich ganz nach Eisenmangel an. Bitte testen lassen.
Auch ein zu niedriger Eisenwert kann zum unerfüllten Kinderwunsch führen.
Zum TSH-Wert ich hatte im Januar auch einen Wert von 2.55. In März bei der Kontrolle beim HA lag dieser bei 1.35.
Entweder lag es an meiner konsequenten Einnahme von Eisen in dem Zeitraum und/oder weil es durch unterschiedliche Labore ausgewertet wurde.
Lass bitte deinen Eisenspiegel kontrollieren.

4

Huhu, ja Eisen habe ich auch checken lassen, da ist alles im Normbereich. Habe gestern nochmal alte Werte rausgesucht, TSH war auch vor 2 Jahren schon 2.5 ebenfalls bei anderem Labor 🤷🏻‍♀️

6

Also ich würde mich jetzt nicht zu sehr auf den Tsh-Wert versteifen. Könntest es aber sicherlich nochmal beim Endokrinologen abklären lassen.
Vielleicht macht es auch nochmal Sinn andere Ursachen mit einzubeziehen:
Vitamin B12 und/oder Vitamin D Mangel.

Und ggf. auch mal den Mann bitten ein Spermiogramm abzugeben: Es muss nicht immer an uns Frauen liegen 😉.

7

Mein Wert liegt bei 3,28 und ist laut meinem Hausarzt (inkl. Urologe) und meinem FA für Kinder in Ordnung. Da ich sehr verunsichert war, habe ich viele Stunden im Internet recherchiert und ich habe keine Studien gefunden, die auch nur annähernd erklären wie der Zusammenhang zwischen dem Wert und Kinderwunsch ist.
Wenn jemand etwas hat, schickt es mir gerne zu.
Solang der Wert und 4 ist, was als "normal" gilt, gibt es keine Gründe wieso es nicht klappen sollte.

Wenn nun andere kommen, die sagen dass es nach einem Jahr und der startende Einnahme von Medikamenten funktioniert hat... woher wisst ihr dass es nicht auch ohne in diesem Zyklus geklappt hat?

Ich bin gerne offen für eine Diskussion und eine Belehrung. Aber ich verstehe den ganzen Hype nicht ...

:)

8

Hallo also ich kann nur von mir berichten. Ich hatte einen Wert von 4,83 und es hieß eine leichte Unterfunktion. Als ich natürlich auch gegoogelt habe und Gelsen habe eine Frau mit Kinder Wunsch soll 0, oder am besten 1, haben gingen bei mir Alarm Glocken an. Ich habe zuerst mit 25iger Tabletten angefangen. Mein Wert war dann bei 4,3 nun nehme ich seit 2 Wochen die 50iger. Jetzt muss ich wieder warten bis ich Blut abnehmen lassen kann sie sagten 3 Monate ca und die Werte dann nochmal anschauen. Ob es der Grund ist warum es seit 8 Monaten nicht klappt. Keine Ahnung. Mein Partner hat ein gutes spermiogramm. Ich denke das auch ein Grund mein Kopf ist.