Ständig ziehen seit es+2

Hallo, bin jetzt es+8 und hab schon seit es+2 ständig ziehen, ziepen und stechen im unterleib. Mal links, mal rechts, mal mittig. Die schmerzen sind so unangenehm, nicht doll, aber eben sehr unangenehm, das ich schon seit 4 Tagen Magnesium nehme. Hatte jemand sowas schon mal oder weiß was das sein kann? SST bisher negativ, ist ja aber auch noch zu früh.

1

Hi Kitem,
Ich habe auch schon gelesen, dass das Frühzeitigen für eine SS sein können. Allerdings habe ich das jeden Monat wieder und bin aktuell in ÜZ4. Es spannen auch meine Brüsten extrem, aber bisher immer ohne Ergebnis 😄

Ich drück dir natürlich die Daumen, dass es bei dir ein Frühzeichen ist, ich habe mir allerdings vorgenommen nicht mehr in jedes ziepen inn meinem Unterleib etwas hineinzuinterpretieren 🙂

2

Ich interpretiere da auch gar nichts rein 😊 Hab eher Sorge das es vielleicht auch eine Zyste oder so sein kann da es ja schon sehr zeitig aufgetreten ist. Da wäre ja noch keine einnistung fertig gewesen. Deswegen schließe ich eine ss tatsächlich für mich auch aus 😔

3

Ich weiß nicht in welchem ÜZ du aktuell bist, aber ich habe das seit absetzen der Pille immer nach dem ES, deshalb würde ich es nicht abhalken, aber neutral sehen 😄 vielleicht hat es ja trotzdem geklappt, kann man nie wissen ✌

weiteren Kommentar laden